Carmen Geiss zeigt neues Boot von innen – Fans können nur lachen: „Gestellt wie sonst was“

Carmen Geiss gibt Einblick in ein Boot der Familie – doch das geht nach hinten los. (Archivfoto)
Carmen Geiss gibt Einblick in ein Boot der Familie – doch das geht nach hinten los. (Archivfoto)
Foto: imago stock&people gmbh

Fans von Carmen Geiss und ihrer Familie müssen aktuell im TV auf ihre Lieblinge verzichten. Die neuste Staffel der RTL Zwei-Serie über das Leben der Millionärsfamilie „Die Geissens“ ist vorüber.

Doch immerhin auf Instagram nimmt Carmen Geiss die Fans in ihr Luxusleben mit. Dort wird das Jetset-Leben von „Die Geissens“ gerne gefeiert – doch als Carmen Geiss Einblick in ein Boot der Familie gibt, endet das im Gespött.

Carmen Geiss bedankt sich bei ihrem Handwerker – das geht nach hinten los

Am Samstag zeigt Carmen Geiss auf ihrem Instagram-Account ein Video, mit dem sie ihrem Handwerker Herbert Lob und Dank aussprechen möchte.

---------------------------

Das ist Carmen Geiss:

  • Carmen Schmitz wurde am 5. Mai 1965 in Köln geboren
  • Im Jahr 1982 wurde sie zur „Miss Fitness“ gewählt
  • 1994 heiratete sie den Unternehmer Robert Geiss
  • Das Paar hat zwei Töchter: Davina Shakira (*2003) und Shania Tyra Maria (*2004)
  • Zusammen sind sie seit 2011 die Hauptdarsteller in der RTL2-Show „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“
  • Für die Sendung sang Carmen Geiss den Titelsong „Jet Set“
  • Die Geissens besitzen ein beachtliches Vermögen

---------------------------

Der hat offenbar den Wohnraum im Boot der Familie mit edler Metallbeschichtung ausgestattet und ist in dem Video immer noch am werkeln. Dann kommt Carmen Geiss in den Raum, sagt: „Meine Güte Herbert, jetzt hör' doch mal auf. Es ist perfekt bei dir, ich bin begeistert von deiner Echt-Metallbeschichtung.“ Schließlich habe Herbert auch schon das Apartment der Geissens „vom Feinsten“ gemacht.

Die 55-Jährige setzt nach: „Ich find das der Burner, also du hast wieder aus unserer Skylounge einen kleinen Palast gemacht, ich danke dir.“ Bescheiden nimmt Handwerker Herbert den Dank an, will weiter arbeiten.

Aber Carmen Geiss hält ihn ab: „Ja, jetzt muss ich dich belohnen, jetzt lass uns wenigstens mal ein Bierchen trinken und hör jetzt auf mit der Arbeiterei, ich kann's jetzt nicht mehr sehen. Lass uns ein Kölsch trinken.“

+++ Lena Meyer-Landrut schickt DIESEM Promi plötzlich Herzen – Fans rasten aus +++

Carmen Geiss: Boot-Video sorgt für Gespött – „Total künstlich und drüber“

Dann gehen beide aus der Lounge. Zu dem Video schreibt die Ehefrau von Robert Geiss noch einmal: „Ich möchte mal ein ganz großes Dankeschön an den Herbert aussprechen, der nicht nur unser Apartment vom Feinsten gemacht hat, sondern jetzt sogar unser Boot. Dazu kommt noch, dass wir den 1. Mai haben. Tag der Arbeit.“

---------------

Mehr TV-News:

------------

Doch der Werbeclip von Carmen Geiss fällt bei den Instagram-Anhängern durch, sie kommentieren das Video mit lachenden Smileys und folgenden Worten:

  • „Gestellt wie sonst was“
  • „Sehe ich auch so, total künstlich und drüber“
  • „Man hätte es auch natürlicher machen können. Schließlich sind die beiden Profis“
  • „Wenn man dankbar ist für gute Arbeit...braucht man da eine Kamera die alles filmt? Ich denke nicht...alles gestellt...“
  • „Ja, gestellt und gesponsert. Bezahlt.“

Es gibt allerdings auch Fans, die Carmen Geiss in Schutz nehmen. Eine Frau ist sich sicher: „Das ist sicher nicht gestellt. Wer schon jahrelang die Staffel schaut, weiß das.“ Und jemand anderes bemerkt: „Finde es auch super, wie ihr mit euren Mitarbeitern gut umgeht.“

Carmen sitzt am Frühstückstisch. Doch was ist das?

Zuletzt geigte Carmen Geiss einem Reality-TV-Star mal so richtig die Meinung. Die Hintergründe erfährst du hier!

Schon bald ist Carmen Geiss wieder im TV zu sehen. Die 55-Jährige tritt bei „Schlag den Star“ an. Wer ihre Gegnerin ist, erfährst du hier!

Ihre Tochter Davina hat derzeit allen Grund zur Freude. Welche frohe Nachricht die 17-Jährige kürzlich verkündete, erfährst du hier.