Veröffentlicht inOberhausen

Oberhausen: Furchtbarer Unfall auf E-Scooter! Mann schwebt in Lebensgefahr

E-Scooter.jpg
E-Scooter wie die von der Firma Tier gibt es in Oberhausen viele. (Symbolbild) Foto: dpa

NRW. 

In Oberhausen hat es einen furchtbaren Unfall mit einem E-Scooter gegeben!

Denn in Oberhausen ist es am Sonntag zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Mann ist mit einem E-Scooter so heftig gestürzt, dass er sich lebensgefährlich verletzt hat.

Bei dem Unfall spielten anscheinend zwei Faktoren eine wichtige Rolle.

Oberhausen: Mann schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Das Unglück ereignete sich am Sonntag gegen 21 Uhr an einer Ampel an der Grenzstraße. Bei dem Alleinunfall verletzte sich der 56-Jährige lebensgefährlich.

——————

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: der Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

—————–

Der Mann wollte bei Grünlicht der Fußgänger-Ampel die Straßenseite mit seinem E-Scooter wechseln. Dann kam es zu dem tragischen Unglück: Auf der anderen Straßenseite stieß der Vorderreifen des E-Scooters gegen den erhöhten Bürgersteig. Der Fahrer stürzte über den Lenker des Fahrzeugs. Er schlug mit dem Kopf zuerst auf die Straße auf und blieb bewusstlos lieg.

Oberhausen: Mann wollte die Straßenseite wechseln

Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife wurde von einer 28-jährigen Zeugin auf den schwer verletzen Mann aufmerksam gemacht. Sofort leisteten die Beamten erste Hilfe und verständigten Rettungskräfte sowei die Berufsfeuerwehr Oberhausen.

Oberhausen: Zwei Sachen wurden dem Mann wohl zum Verhängnis

Bei den Untersuchungen im Krankenhaus wurden schwere Verletzungen im Schädelbereich festgestellt – Notoperation! Die Verletzungen sind so schwerwiegend, dass Lebensgefahr bestehe. Dabei wurden dem Fahrer vermutlich zwei Sachen zum Verhängnis: Zum einen trug er zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Helm und zum anderen war er offenbar alkoholisiert. Die Ermittlungen werden durch das zuständige Verkehrskommissariat geleitet.

—————–

Weitere Nachrichten aus Oberhausen:

Oberhausen: Einbrecher unterwegs! In DIESER Gegend schlagen sie am häufigsten zu

Oberhausen: Grillsaison ist gestartet! Doch die Feuerwehr warnt vor DIESER Gefahr

Oberhausen: Erste Blicke auf den neuen Gasometer erhascht! SO sieht das Wahrzeichen aus

—————–

Hast du den Unfall gesehen und kannst Hinweise dazu geben? Dann melde dich bei der Polizei Oberhausen unter der Telefonnummer 0208-826-0.

Ein ebenfalls schwerer Unfall hat sich in der Nachbarstadt Essen zugetragen: Dabei wurde ein Rollerfahrer von einem Auto angefahren und verletzte sich dabei schwer. Mehr Informationen zu dem Vorfall bekommst du in diesem Artikel. (cf)