Gelsenkirchen

Zoom Gelsenkirchen: Endlich! Tierpark mit dieser guten Nachricht für die Sommerferien

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Die Erlebniswelt Zoom Gelsenkirchen hat freudige Nachrichten für alle Tier-Freunde. Deshalb dürfen sich Fans des ehemaligen Ruhr-Zoos auf die Sommerferien freuen.

Aufgrund der Corona-Pandemie waren Besuche in der beliebten Anlage Zoom Gelsenkirchen in letzter Zeit nicht bzw. nur eingeschränkt möglich. Auch die Erlebnisexpeditionen und Themenexkursionen, die für die Besucher stets ein Highlight waren, konnten nicht stattfinden. (Welche verrückte Idee eine Frau in dieser Phase hatte, um zu verhindern, dass die Tiere vereinsamen, erfahrt ihr hier.)

----------------------

Das ist die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen:

  • Die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen wurde bereits1949 eröffnet
  • Nach Umbau und Erneuerungen wurde der Park, der zuvor noch den Namen Ruhr-Zoo Gelsenkirchen trug, umbenannt
  • Das Gelände erstreckt sich über 34 Hektar, beherbergt 100 Tierarten und rund 900 Tiere
  • Es gibt vier Themenbereiche: Alaska, Afrika, Asien und Grimberger Hof
  • Träger sind die Stadtwerke Gelsenkirchen
  • Jährliche Besucherzahl: Rund 750.000 (Stand: 2017)
  • Leiter sind Ulrich Köllmann und Dr. Hendrik Berendson

----------------------

Erlebniswelt Zoom Gelsenkirchen: Führungen wieder möglich!

Doch die Durststrecke ist nun ausgestanden. Ab Donnerstag, dem 1. Juli 2021, kommen Groß und Klein wieder in den Genuss der angesagten Führungen. Erlebnisexpeditionen und Themenexkursionen können nun wieder gebucht werden. Das besondere Erlebnis für die ganze Familie kann nun also für die Sommerferien eingeplant werden, die in NRW am 5. Juli beginnen.

----------------------

Zoom Gelsenkirchen: Publikumsliebling feiert Geburtstag – doch ein Detail stimmt traurig

Zoom Gelsenkirchen: 100-Kilo-Schildkröte kann sich nicht bewegen – SO soll sie wieder laufen lernen

Zoom Gelsenkirchen teilt Video aus Schildkröten-Gehege – DAS wussten viele Tierfans sicher nicht

Zoo Duisburg öffnet wieder – das musst du jetzt unbedingt wissen

----------------------

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Führungen des Zoom Gelsenkirchen vor allem deshalb, weil es den Besuchern dabei gestattet ist, die Tiere zu füttern. Geleitet werden die Touren durch das Gehege von seinem Zoolotsen. Sie dauern 90 Minuten und bringen den Teilnehmenden die Erlebniswelten Alaska, Afrika oder Asien näher. (alp)