Veröffentlicht inGelsenkirchen

Hunde in tödlicher Gefahr – Polizei Gelsenkirchen warnt vor schrecklicher Methode

Ein besonders perfider Hundehasser treibt (mindestens) in Gelsenkirchen sein Unwesen. Die Polizei ermittelt.

u00a9 IMAGO/Michael Gstettenbauer

Besondere Freundschaft: Hund und Schaf treffen sich

Eine tierische Freundschaft

Dieser Hundehasser will nicht nur Tiere töten – er will, dass sie leiden. In Gelsenkirchen droht derzeit eine tödliche Gefahr für Vierbeiner. Die Polizei ermittelt bereits.

Am Freitagabend entdeckte eine aufmerksame Anwohnerin im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf Tierköder und hat die Polizei gerufen. Doch die Köder beinhalteten kein Gift. Sie waren noch hinterlistiger.

Hunde in Gelsenkirchen in Gefahr

Liegen sie nur in Ückendorf? Oder sind noch mehr Hunde in Gelsenkirchen in Gefahr? Damit beschäftigt sich nun die Polizei. Sie ermittelt nach besonders erschreckenden Tierköder-Funden in einer Wohngegend in Ückendorf.

++ Gelsenkirchen: Mann prügelt Mutter und Kind (1) ins Krankenhaus – Ladenbesitzer handelt genau richtig ++

Rund um die Straße „Flöz Dickebank“ hatte eine 47-jährige Anwohnerin am Freitagmorgen einen schockierenden Fund gemacht. Sie entdeckte Würstchen, die mit Nägeln und Stecknadeln präpariert worden waren. Und das an einigen Orten. An der Flöz Dickebank ebenso wie den anliegenden Straßen Ottilienstraße, Ulmenstraße und Flöz Sonnenschein.

Würstchen mit Nägel gespickt ausgelegt

Offenbar das Werk eines besonders perfiden Hundehassers. Die Anwohnerin meldete die Funde am Abend dem Ordnungsamt, das die Polizei einschaltete. Den Beamten wurden die gefundenen Tierköder übergeben. Jetzt wird ermittelt. In Gelsenkirchen, besonders in Ückendorf, solltest du beim Gassigehen mit deinem Hund in nächster Zeit besonders gut aufpassen.


Mehr aktuelle Nachrichten:


Immer wieder gibt es Funde dieser Art. Häufig handelt es sich um Giftköder, mit denen Hunden absichtlich Schaden zugefügt werden soll. Von Magenbeschwerden bis zum Todeskampf sind je nach Gift und Dosierung alle Symptome möglich. Man kann sich vorstellen, was für Hunde der Konsum von (mehreren) Nägeln und Stecknadeln bedeuten könnte.