Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Bäckerei komplett ausgebrannt! Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz

Gelsenkirchen: In einer Bäckerei war ein Backofen in Brand geraten.
Gelsenkirchen: In einer Bäckerei war ein Backofen in Brand geraten.
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Großer Feuerwehr-Einsatz in Gelsenkirchen!

In der Nacht auf Dienstag gegen 1 Uhr erhielt die Feuerwehr Gelsenkirchen den Hinweis, dass in einer Bäckerei an der Heßler Straße ein Backofen brannte. Doch als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, standen bereits das Obergeschoss und Teile des Daches in Flammen!

Gelsenkirchen: Bäckerei brennt komplett aus

Wie die Feuerwehr am Dienstagmittag mitteilte, befürchtete man, das Feuer könne aufgrund der verwinkelten Bebauung auf Nachbargebäude übergreifen. Auch das Mehl-Silo wurde bei den Löscharbeiten besonders im Auge behalten – denn im Falle einer Mehlstaubaufwirbelung hätte ein explosives Gemisch entstehen können!

Doch „mit dem nötigen Fingerspitzengefühl“ – so beschreibt es die Feuerwehr – konnten die Retter die Flammen erfolgreich bekämpfen, ohne dass einer der Gefahrenherde ausgelöst wurde.

Kripo ermittelt Brandursache

Das Gebäude konnte jedoch nicht mehr gerettet werden. Die Bäckerei brannte vollständig aus. Die Löscharbeiten dauern bis in die Mittagsstunden am Dienstag an.

----------------

Mehr aus Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen: Schwerer Unfall! Auto kracht gegen Fahrradfahrerin

Gelsenkirchen: Jugendlicher (14) brutal überfallen – dann zückt ein Täter ein Messer

Gelsenkirchen: Anwohner entdeckt DAS an einer Mauer - „wunderschön“

----------------

Der Sachschaden kann von der Feuerwehr noch nicht beziffert werden. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. (at)

Flughafen Düsseldorf: Polizei stoppt Türkei-Rückkehrer – jetzt muss er fast vier Jahre in den Knast!

Die Polizei hat einen Türkei-Rückkehrer am Flughafen Düsseldorf festgenommen. >>> Hier mehr dazu