Essen

Schwerer Brand einer Lagerhalle in Essen: Nach Auswertung der Spuren hat die Polizei einen Verdacht

Dunkler Rauch über Essen-Frohnhausen

Die Feuerwehr kämpft am Montagnachmittag gegen den Brand in einer Lagerhalle.

Die Feuerwehr kämpft am Montagnachmittag gegen den Brand in einer Lagerhalle.

Beschreibung anzeigen

Essen. Nach dem schweren Brand am Montagnachmittagin Essen-Frohnhausen, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die vor 15 Uhr verdächtige Beobachtungen an der Lagerhalle gemacht haben - denn nach Einschätzung eines Brandermittlers deutet alles auf Brandstiftung hin.

Weil das leerstehende Gebäude durch das feuer einsturzgefährdet war, mussten die rund 60 Einsatzkräfte die Flammen von außen bekämpfen. Erst in den späten Abendstunden konnten die Einsatzkräfte abrücken.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Riesige Rauchwolke über Essen - Feuerwehrmann verletzt sich bei stundenlangen Löscharbeiten

Brand in Essener Lagerhalle: Wie gefährlich ist der Rauch? Feuerwehr und Polizei mit Mundschutz im Einsatz

Rocker-Razzia in NRW: Was steckt hinter dem „Osmanen Germania Boxclub“?

• Top-News des Tages:

16 Kassen, 200 Mitarbeiter! Hier entsteht die größte Aldi-Filiale der Welt

Michael Schumacher: Seine Familie sendet den Fans dieses Zeichen der Hoffnung

-------------------------------------

Bei den Löscharbeiten hat sich ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Eine Sprecherin der Feuerwehr konnte am Dienstag allerdings Entwarnung geben: Dem Mann gehe es gut.

Verdacht auf Brandstiftung

Da die Polizei nach Auswertung aller Spuren von Brandstiftung ausgeht, suchen die Beamten jetzt nach Zeugen, die etwas Auffälliges in dem verlassenen Areal gesehen haben könnten.

Falls du etwas gesehen haben solltest, melde dich bitte bei der Essener Polizei unter der Telefonnummer 0201/ 8291069.

Du kannst auch helfen, indem du diesen Beitrag teilst! (jgi)

+++++++++
Du willst immer wissen, was in Essen los ist? Dann klicke hier und hol dir den kostenlosen Essen-Newsletter von DER WESTEN.

 
 

EURE FAVORITEN