Essen

Essen: Bewusstlose Kinder an Schule – Inhalt der Flasche endlich bekannt

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Alarm an Realschule Überruhr in Essen wirft Rätsel auf.

Mehrere jugendliche Schüler hatten am vergangenen Freitag (10. Juni) über Kreislaufprobleme geklagt und kamen ins Krankenhaus in Essen. Zwei von ihnen waren sogar bewusstlos.

Sie alle hatten offenbar eine Flüssigkeit aus einer PET-Flasche getrunken. Die Feuerwehr hat den Restinhalt mittlerweile untersucht.

Essen: Bewusstlose Schüler an Realschule – „Fall bleib mysteriös“

„Der Fall bleibt mysteriös“, sagte Polizeisprecher Christoph Wickhorst am Montag gegenüber der „WAZ“.

Denn das Ergebnis der Untersuchung sollte keine Erklärung dafür liefern, warum gleich acht Kinder unter Kreislaufproblemen gelitten hatten (hier mehr zu dem Fall).

-------------------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

-------------------------------

Mit den Messgeräten der Feuerwehr Essen konnte die Flüssigkeit vor Ort zunächst nicht identifiziert werden. Die Antwort lieferte nun das Labor der Analytischen Task Force (ATF) der Feuerwehr Dortmund.

Bei der Flüssigkeit handelte es sich um reines Wasser, berichtete Wickhorst der „WAZ“.

Polizei Essen rätselt über Flaschen-Inhalt

Die Polizei gehe deshalb davon aus, dass die Schüler den Inhalt der Flasche ausgetrunken haben. Danach muss sie wieder aufgefüllt worden sein.

+++ Essen: Zahlreiche Kinder-OPs an Uni-Klinik abgesagt – plötzlich kommt es zum Eklat +++

Wer dafür verantwortlich ist, ist unklar. Keiner der Betroffenen wolle sich bislang äußern. Hinweise darauf, dass den Schülern die Flasche untergejubelt wurde, hat es bislang nicht gegeben.

-------------------------------

Weitere Meldungen aus Essen:

-------------------------------

Wie es den betroffenen Schülern mittlerweile geht, erfährst du hier in der WAZ >>> (ak)