Essen

Essen: Polizisten kontrollieren Frau ohne Maske – jetzt muss sie ein halbes Jahr in den Knast

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Essen. Eine nicht getragene Maske wurde einer Frau in Essen am Hauptbahnhof zum Verhängnis. Jetzt muss sie für ein halbes Jahr in den Knast.

Weil sie keine Mund-Nasen-Bedeckung trug, ist eine 31-Jährige in Essen am Hauptbahnhof der Bundespolizei aufgefallen. Dann kam heraus: Die Frau war zuvor zu einem halben Jahr Freiheitsstrafe verurteilt worden!

Essen: Frau trägt keine Maske, jetzt muss sie in den Knast

Das Amtsgericht Essen hatte die Frau wegen des Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe von 1.800 Euro verurteilt. Die geforderte Strafe hatte sie nicht beglichen. Deswegen ist der Haftbefehl zur Vollstreckung von 180 Tagen Haft eingeleitet worden.

---------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

----------------------

Essen: Frau war stark alkoholisiert

Die verurteilte Essenerin konnte das Geld nicht zahlen. Sie ließ sich widerstandlos festnehmen. Auf dem Weg zur Wache wurde sie dann aber nochmal aufmüpfig: Die stark alkoholisierte Frau (2 Promille!) beleidigte die Beamten. Sie wurde in eine Justizvollzuganstalt gebracht.

-------------------

Weitere Nachrichten aus der Stadt Essen:

Essen: Weihnachtsmarkt fällt aus – „Es gab immer größere Angst“

Essen: Aufgepasst! Auch HIER gilt jetzt die 2G-Regel

Essen: Mann verliert beim Pokern – weil er diesen Verdacht hat, schneidet er seinem Gegenspieler den Hals auf

------------------------

Echt dumm gelaufen…

Auch am Wochenende in Essen passiert: Da gab es Samstagabend im Stadtteil Rüttenscheid einen Riesen-Andrang! Was genau da los war, liest du in diesem Artikel. (cf)