Duisburg

Duisburg: Schlechtes Timing! Nach der Hitzeperiode öffnen Freibäder in der Stadt bei Ussel-Wetter

Die besten Wasserspielplätze im Revier

Die besten Wasserspielplätze im Revier

Planschen, matschen und erfrischen: Auf den besten Wasserspielplätzen im Revier ist Spaß garantiert

Beschreibung anzeigen

Duisburg. Endlich machen die Freibäder in Duisburg wieder auf! Wie lange haben wir darauf gewartet? Doch das Wetter scheint leider nicht mehr mitzuspielen.

Die Sommerferien stehen vor der Tür! Gut also, dass die Freibäder in Duisburg endlich wieder ihre Tore öffnen. Eigentlich! Denn bei diesem Wetter überlegt man es sich zweimal, ob man wirklich schwimmen gehen möchte.

Duisburg: Freibäder öffnen endlich wieder

Ab Samstag, dem 3. Juli, können sich Duisburger endlich wieder ins kühle Nass stürzen. Nach langer Durststrecke können sich Jung und Alt ab Samstag nämlich wieder in den heimischen Freibädern vergnügen.

Seit Freitag können Interessierte über das Bäderportal Online-Tickets kaufen. Sich vorab um ein Ticket zu bemühen, ist wichtig, denn die Anzahl der Badegäste wird vorerst beschränkt. Da dies mit der Zuweisung eines Zeit-Slots einhergeht und somit Auswirkungen auf die Badezeit hat, werden die Tickets vergünstigt angeboten.

------------------

Das ist die Stadt Duisburg:

  • frühste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 498.686 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

----------------

Duisburg: Diese Corona-Bestimmungen gelten im Freibad

Wer sich im Freibad vergnügen möchte, muss aber noch etwas anderes beachten. Um eingelassen zu werden, muss ein beglaubigter Schnelltest vorgelegt werden. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein. Auch ein Nachweis über die vollständige Impfung oder eine ausgestandene Corona-Infektion wird akzeptiert.

Auch eine Maske sollte man im Gepäck haben und die gängigen Abstands- und Hygienevorschriften beachten.

-----------------------------

Mehr News:

Duisburg: Achtung, es gibt Sperrungen an der Sechs-Seen-Platte – das musst du wissen

Hund in Duisburg: Welpe Trude will in Polizeidienst durchstarten – ihr gehören schon jetzt alle Herzen

Bonn: Leiche am Rhein versenkt? Polizei auf der Suche nach Männergruppe

A7: Autofahrer schaut an Raststätte in Müllcontainer – und kann nicht glauben, was er sieht

-----------------------------

Duisburg: Freibadbesuch könnte ins Wasser fallen

Die Sache hat jedoch einen weiteren Haken, denn während der Samstag in der Spitze in Duisburg bis zu 27 Grad erreicht, wird der Sonntag ungemütlich. Hier erwarten uns neben Schauern sogar vereinzelte Gewitter mit Starkregen. Auch zu Hagel kann es kommen.