Dortmund

Hochzeit in Dortmund: Polizei zieht Braut aus dem Verkehr – nach diesem krassen Vergehen

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Na, wenn der Braut die bevorstehende Hochzeit in Dortmund zu Kopf steigt...

Die Polizei hat ausgerechnet eine Braut (25) auf der Straße stoppen müssen. Der Grund: Die 25-Jährige ist am Tag ihrer Hochzeit in Dortmund mit viel zu viel Tempo im Straßenverkehr aufgefallen!

Hochzeit in Dortmund: Polizei zieht Braut aus dem Verkehr – nach diesem krassen Vergehen

Erlaubt sind lediglich 50 Stundenkilometer gewesen, die Frau hatte am Donnerstag aber laut Polizei satte 110 Stundenkilometer auf dem Tacho! Ihre Erklärung ist dann auch etwas mau gewesen: Sie habe möglichst vor dem Ja-Wort noch schnell zum Friseur gemusst.

------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

------------------------

+++ Dortmund: Polizeieinsatz eskaliert – Beamter erschießt 16-Jährigen +++

Die „Begründung“ hat nicht überzeugt und die Polizisten ziemlich kalt gelassen. Jetzt muss die Dortmunderin tief in die Tasche greifen.

+++ Dortmund: Bittere Nachricht für Familien – HIER müssen sie jetzt deutlich mehr bezahlen +++

Hochzeit in Dortmund: Dicke Strafe für Braut

Sie bekommt nicht nur zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot, sondern muss auch noch knackige 480 Euro zahlen.

------------------------

Mehr News aus Dortmund:

------------------------

Bleibt zu hoffen, dass ihre Fahrt in den Ehe-Hafen weniger spektakulär verlaufen ist... (mg)