„Mein Lokal, dein Lokal“: Bochumer Koch will Kabel-1-Sendung gewinnen – dann wird es extrem peinlich

Daniel Tiemeier ist Chef im Havanna.
Daniel Tiemeier ist Chef im Havanna.
Foto: Screenshot/Kabel1

Mein Lokal, dein Lokal“ ist diese Woche im Ruhrgebiet angekommen. Fünf Restaurants aus dem Pott wollen die Kabel-1-Krone für die beste Küche zu sich in den Laden holen, doch für ein Restaurant aus dem Bochumer Bermuda3Eck endet die Show richtig peinlich.

Doch von vorn. Das Konzept von „Mein Lokal, dein Lokal“ ist rasch erklärt. Fünf Gastronomen stellen ihr jeweiliges Restaurant vor. Im Laufe der Woche darf jeder mal bei jedem essen, nach jedem Tag wird das Essen auf einer Skala von eins bis zehn bewertet.

„Mein Lokal, dein Lokal“ auf Kabel 1 – diese Restaurants sind diese Woche dabei:

  • Das Restaurant „Capofino“ in Essen
  • Das „Haus Hölter bei Philipp“ in Castrop-Rauxel
  • Das „Lekka – Low Carb Cuisine“ in Bottrop
  • Das „Schenkel's am Sittardsberg“ in Duisburg

Und eben das „Havanna“ in Bochum. Und das begann für Moderator und Chef-Juror Mike Süsser direkt mit einer Enttäuschung. Hatte er sich unter dem Name „Havanna“ exotische Küche mit allerlei Flair, Schärfe, Gewürz, Exotik und dem ganzen Gedöns vorgestellt, scheint das Bochumer Havanna eher eine relativ uninspirierte Karikatur der kubanischen Hauptstadt zu sein.

„Havanna“ nicht wirklich kubanisch

Und auch Chef Daniel Tiemeier ist nicht gerade das, was sich Süsser unter einem kubanischen Koch vorgestellt hatte. So fällt das Urteil über das Testgericht von TV-Koch Süsser eher nüchtern aus: Das Fleisch war trocken, die Exotik fehlte, es wurden nicht gerade die wertvollsten Produkte verwendet. Das Restaurant mehr Studentenladen als Spitzengastronomie.

Bochumer Restaurant fällt bei Punktevergabe durch

Und auch bei den Chefs der anderen Ruhrgebietsküchen kann Daniel Tiemeier mit seinem Konzept nicht überzeugen. Sie bemängeln mangelnde Hygiene und die Ausreden des Kochs. So konnte sich „Capofino“-Chef Angelo Capobianco (49) den Spruch „Aus Scheiße macht er Gold mit nem Diamanten in der Mitte“ nicht verkneifen.“

+++ Frank Rosin postet ungewöhnliches Tierschutz-Video – und erntet heftige Kritik +++

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ruhr Park Bochum: Dieser Restaurant-Riese eröffnet neu im Einkaufstempel

Nach Böhmermann-Vorwürfen gegen Bochumer Metzgerei: Dramatisches Schicksal von Dönninghaus-Gründer aufgedeckt

• Top-News des Tages:

„My Hit. Your Song“ bei Pro7: Pur, No Angels, Alvaro Soler und DJ Bobo zu Gast – so fies wird im Netz über die Moderatorin gelästert

Joey Kelly verrät bei Markus Lanz unfassbares Geheimnis über Hausboot der Kelly Family: „Da waren nicht nur Steine und Stahl drin“

-------------------------------------

Dabei hatte Tiemeier doch so große Töne gespuckt. Seinen Gegnern wollte er zeigen, wo der „kubanische Hammer“ hänge. Das wurde wohl nichts. Richtig peinlich wurde es aber erst zum Ende der Sendung. Nach allerlei Kritik wollte sich der Bochumer Koch wohl etwas runterbringen, tanzte dazu den Pelikan-Tanz. Sprang dabei durchs Restaurant und sang: „Peli, Peli, Pelikan.

+++ „Stern TV“ bei RTL: Frauen testen Sex-Toys – dieser spezielle Vibrator sorgt für einen riesigen Schock +++

Das unrühmliche Ende eines verkorksten Abends. Gerade einmal 26 von 40 möglichen Punkten bekam das „Havanna“ in Bochum. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN