Bochum

Bochum: Kirmesfeeling trotz Corona – HIER gibt es Popcorn, Churros und Co.

So entsteht Pottkorn, das edle Popcorn aus dem Pott

So entsteht Pottkorn, das edle Popcorn aus dem Pott

Pottkorn ist das etwas andere Popcorn und es stammt aus Oberhausen

Beschreibung anzeigen

Bochum. In Bochum kannst du endlich wieder echtes Kirmesfeeling spüren!

Die Inzidenz in Bochum sinkt, die Corona-Regeln werden gelockert und die Menschen dürfen endlich wieder mehr Freizeit-Spaß erleben.

Bochum: HIER kannst du endlich wieder echtes Kirmes-Feeling spüren!

Doch große Feste oder Jahrmärkte können trotzdem immer noch nicht stattfinden – zu groß ist die Gefahr einer Corona-Infektion immer noch. Das gilt auch für Kirmessen.

Doch wer den herrlichen Duft von frisch zubereiteten Churros, Popcorn und Co. vermisst, der ist in Bochum an der richtigen Adresse: Dort eröffnet nämlich endlich wieder der Schaustellermarkt auf dem Boulevard! Das verkündete das Stadtportal Bochum freudig auf seiner Facebook-Seite.

Bochum: Freudige Ankündigung für alle Kirmes-Fans

„Der Schaustellermarkt auf dem Boulevard hat wieder geöffnet! Bis zum 12. Juni könnt ihr montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr Crepes, Churros, Pizzabrötchen und mehr genießen“, steht in dem Beitrag geschrieben.

Die weiteren Termine im Überblick:

  • 14.06. bis 26.06.21 in Wattenscheid
  • 28.06. bis 10.07.21 auf dem Boulevard
  • 12.07. bis 24.07.21 in Wattenscheid
  • 26.07. bis 07.08.21 auf dem Boulevard

Eine tolle Nachricht! Doch nicht nur für alle Hungrigen, sondern auch für die Schausteller selbst. Sie gehören wohl mit zu den von der Corona-Krise am schwersten getroffenen Berufsgruppen.

Bochum: Schausteller können aufatmen und Facebook-User feiern das

Und auch zahlreiche Facebook-User feiern das Comeback des Schaustellermarktes in Bochum, wie aus den Kommentaren unter dem Beitrag hervorgeht: „Ach, ist das schön, da freue nicht nur ich mich drüber, sondern bestimmt auch die Schausteller. Endlich wieder Geld in die Kassen. Und wir dürfen auch wieder leckere Sachen kaufen“, oder „Schöne Sache, dann können sich unsere Kunden vor oder nach dem Einkauf stärken“, heißt es dort.

--------------

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Mann will Kiosk überfallen – doch damit hat er nicht gerechnet

Bochum: Großeinsatz an der Ruhr! Freizeitspaß endet brandgefährlich

Bochum: Hammer im Bermudadreieck – DARAUF haben alle monatelang gewartet

----------------

Klingt alles danach, als dürften die Schausteller ein gelungenes Comeback in dieser schweren Zeit feiern…

Auch interessant, wenn du aus Bochum kommst: Im Ruhrpark wird nämlich ein neues Geschäft eröffnet. Eine Kundin rastet deswegen komplett aus! Lies HIER nach, was da los ist. (cf)