Veröffentlicht inBochum

Bochum: Razzia in Shishabars! Zollbeamte baff, als sie DAS finden

Bochum: Razzia in Shishabars! Zollbeamte baff, als sie DAS finden

Bochum: Razzia in Shishabars! Zollbeamte baff, als sie DAS finden

Bochum: Razzia in Shishabars! Zollbeamte baff, als sie DAS finden

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?

Bochum. 

In Bochum gab es am vergangenen Wochenende Razzien in acht Shishabars. Und die Groß-Kontrolle hat sich gelohnt: Die Zollbeamten wurden fündig.

Am vergangenen Samstag kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Dortmund insgesamt acht Shishabars in Bochum – und was sie dabei sahen, ließ sie nicht schlecht staunen.

Bochum: Razzia in Shishabars! Beamte finden DAS

Der Zoll stellte insgesamt satte 67 Kilo unversteuerte Tabakprodukte sicher. Dazu gehörten unter anderem Wasserpfeifentabak, Dampfsteine, Rauchwatte und Rauchfrüchte. Es wurden drei Steuerstrafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhehlerei eingeleitet.

——————-

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

——————–

Bochum: Zoll findet kiloweise unversteuerten Tabak

Und dann wurde es auch noch richtig dreist: Die Zivilkräfte der Polizei Bochum konnten kurz vor den Kontrollen beobachten, wie aus einer Bar Tabakprodukte herausgetragen und in ein Auto verstaut wurden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus: Es handelte sich ebenfalls um unversteuerte Tabakprodukte!

Bochum: Ein Haftbefehl konnte vollstreckt werden

Außerdem sprach die begleitende Verkehrskontrolle 23 Verwarngelder aus. Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet. Ebenso konnte ein Haftbefehl vollstreckt werden.

——————

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Corona-Brief der Stadt löste heftige Diskussionen aus – „Unglaublich“

Bochum: 22-Jähriger versetzt Nachbarn in Angst und Schrecken – SEK-Einsatz!

Bochum: Betrüger rauben Oma (90) alle Ersparnisse – mit diesem fiesen Trick

——————–

Ebenfalls in Bochum passiert: Auf dem Weihnachtsmarkt kam es zu einer echt fiesen Aktion. Was genau dort vorgefallen ist, liest du in diesem Artikel. (cf)