Sky bekommt plötzlich neue Konkurrenz! Sender sorgt für Rechte-Hammer

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Seit einigen Jahren muss sich Sky mit einer steigenden Zahl von Konkurrenten herumschlagen. Nach DAZN, Prime und Co kommt nun aus dem Nichts der nächste Konkurrent hervor.

Gerade erst hatte Sky sich die Rechte an der National Hockey-League (NHL) gesichert, da zieht ein anderer Sender nach und holt sich ebenfalls NHL-Rechte.

Sky: Plötzlich gibt es einen neuen Konkurrenten

Erst im September sicherte sich Sky die Übertragungsrechte für die NHL-Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 in Deutschland, Österreich, Luxemburg, Liechtenstein und Südtirol. 300 Spiele zeigt der Pay-TV-Riese pro Saison. Doch plötzlich steht ein eher unerwarteter Konkurrent auf der Matte. Denn ab dem 27. Februar überträgt ProSieben Maxx die NHL.

18 Spiele, darunter wohl auch mehrere, die Sky zeigt, laufen beim Free-TV-Sender. Die Rechte schnappte ProSieben sich von Sport 1. Mit Sport 1 „konkurriert“ Sky bei der ein oder anderen Sportart schon länger, mit ProSieben Maxx gab es bislang noch keine Berührungspunkte.

ProSieben MAXX wird zum direkten Sky Konkurrenten

Damit löst ProSieben MAXX Sport1 ab und mausert sich zum direkten Sky-Konkurrenten. Ein eher seltenes Bild. Bisher gingen sich beide Sender eher aus dem Weg. ProSieben MAXX fokussierte sich mit seinem Angebot ran im US-Sportbereich auf die National Football League (NFL). Auf diesem Markt hielt Sky bisher die Füße still.

-------------------------------------------

Mehr Sport-News

Formel 1 macht es öffentlich! Diese große Rückkehr begeistert Millionen Fans

Doppelpass (Sport 1): Als die Zuschauer IHN sehen, fallen sie vom Glauben ab – „Holy Moly“

Formel 1: Hat Hamilton schon aufgegeben? Diese Worte über den WM-Kampf lassen tief blicken

-------------------------------------------

Jede Woche soll es eine Begegnung auf dem ProSieben-Schwestersender geben. Von der regulären Saison, den Stanley Cup Playoffs bis zu den Finals. Insgesamt überträgt der Sender bis zu 18 Spiele der US-Liga. „Mit der NHL holen wir die nächste große Sportliga der USA zu uns. Nicht nur in Amerika und Kanada gehört Eishockey zu den beliebtesten Sportarten, auch im deutschsprachigen Raum gibt es eine große Fangemeinde, die stetig wächst“, wird ran-Sportchef Alexander Rösner zitiert.

Ähnlich ist die Situation auch bei den Übertragungen der U21- Fußball Nationalmannschaft. Umso überraschender die Wende im NHL-Poker. Mit ProSieben MAXX hat sicherlich auch Sky nicht gerechnet.

Sky verkündet Streaming-Hammer

Um sein Angebot noch weiter auszubauen, hat sich Sky jetzt DAS ausgedacht!

Bereits vor einiger Zeit sorgte der Anbieter aus Unterföhring mit einem eigenen Fernseher für Wirbel. Hier mehr >>

Doppelpass (Sport 1): Zuschauer sorgen sich um Florian König – dann lässt ein Gast die Katze aus dem Sack

Immer mehr Zuschauer des Doppelpass (Sport 1) machen sich Sorgen um den erkrankten Florian König. Jetzt lässt ein DoPa-Gast die Katze aus dem Sack. >>> Hier gibt es alle Infos. (fp)