Doppelpass (Sport 1): Zuschauer sorgen sich um Florian König – dann lässt ER die Katze aus dem Sack

Doppelpass: Das ist der Kult-Talk auf Sport1

Doppelpass: Das ist der Kult-Talk auf Sport1

Seit 1995 gehört er fest zum Bundesliga-Wochenende: der Doppelpass.

Beschreibung anzeigen

Der Abschied von Thomas Helmer stand schon fest, als der Doppelpass (Sport 1) mit der Verpflichtung von Florian König einen echten Coup landete. Doch nur wenige Wochen nach seinem Einstand war der neue Moderator schon wieder weg.

Wegen gesundheitlicher Probleme muss der 54-Jährige seit Ende September passen, fehlt dem Doppelpass (Sport 1) wie auch RTL für die Länderspiele. Der lange Ausfall wurde immer mehr zum Rätsel. Im DoPa verriet ein Star-Gast nun: Das Comeback ist schon terminiert.

Doppelpass (Sport 1): Comeback von Florian König steht bevor

Immer größer wurden die Sorgen um Florian König. Umso größer dürfte die Erleichterung der Zuschauer sein, als sie am Sonntag erfuhren, dass die Rückkehr bereits angepeilt ist.

„Keine Sorge, ich bin nur der Stellvertreter vom Stellvertreter“, moderierte Thomas Helmer die neuste Ausgabe des Sport1-Doppelpass an. Am Sonntag , der seit September Florian König ersetzt.

-------------------------

Mehr zum Doppelpass:

Doppelpass (Sport 1): Als die Zuschauer IHN sehen, fallen sie vom Glauben ab – „Holy Moly“

Doppelpass (Sport 1): Experte sieht schwarz – DARUM hat der BVB keine Chance auf den Titel

Doppelpass (Sport 1): Effenberg wird bei VAR-Diskussion deutlich – „Dann kommen wir nicht mehr zum Fußballspielen“

-------------------------

Helmer war sechs Jahre lang das Gesicht des Kult-Talks. Im Juli sollte seine letzte Sendung folgen – doch schon jetzt leitete er überraschend wieder durch die Show.

Direkt zu Beginn gab es eine klare Ansage von Gast Reiner Callmund. Dabei verriet der Ex-Manager und heutige TV-Experte auch gleich, wann Florian König sein Comeback plant.

Calmund verrät: Florian König ist wieder fit und kehrt im Januar zurück

„So lange kannst du dich nicht halten“, stichelte „Calli“ über den Kurz-Einsatz von Helmer im DoPa. „Ich habe gestern mit Florian telefoniert. Der sagt, im Januar ist er wieder hier. Er ist wieder wohlauf.“

Das dürfte viele Fans von DoPa, Länderspielen und Formel 1 erleichtern. Immer mehr Zuschauer sorgten sich, als der 54-Jährige länger und länger ausfiel. Jetzt gibt es endlich die Gewissheit: Florian König aist auf dem Weg der Besserung.

Mario Götze heftig attackiert

Anschließend ging es in der Sendung heiß her. Ex-BVB-Star Mario Götze bekam mächtig sein Fett weg. Für welche Aktion – oder eher Nicht-Aktion – er von den Experten heftig kritisiert wurde, erfährst du hier >>

Zuvor hatte Mario Götze sich bereits zum Abschied seines Förderers Jogi Löw als Bundestrainer geäußert. Dabei verriet er, dass er sich den langjährigen Nationalcoach durchaus wieder bei einem Klub vorstellen kann – hier seine Aussagen >> (dso)