Sky nimmt gravierende Änderung vor! TV-Zuschauer werden es sofort merken

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Die Fußballstadien in Deutschland sind für ihre Stimmung in ganz Europa bekannt. Damit die auch beim Fan im Wohnzimmer ankommt, geht Sky jetzt neue Wege.

Zur neuen Saison nimmt Sky eine gravierende Änderung vor. Dank einer Kooperation mit der DFL wird der Pay-TV-Riese als erster deutscher Anbieter Sportübertragungen in Dolby Atmos übertragen.

Sky geht neue Wege – bahnbrechende Technologie erhält Einzug

Jahrelang galt der „Surround Sound“ als das Nonplusultra der Klang-Übertragung – heute bietet das neue Dolby Atmos eine zusätzliche Dimension: die Höhendimension.

Experten vergleichen diese Weiterentwicklung mit dem Schritt von Mono zu Stereo. Und: Für Fußballfans hält diese bahnbrechende Technologie schon bald Einzug ins heimische Wohnzimmer. Ab der Saison 2022/23 wird das Samstagabendspiel der Bundesliga von Sky in Dolby Atmos übertragen. Ermöglicht wird das über eine Kooperation mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL).

+++ DAZN-Hammer! Streamingdienst holt IHN vor die Kamera +++

„Stadionfeeling so realistisch wie nie zuvor“

„Dolby Atmos ist perfekt für den Einsatz im Live-Sport und bringt das Stadionfeeling so realistisch wie nie zuvor direkt ins Wohnzimmer“, macht Stefan Kramper, Verantwortlicher des Unternehmens Dolby, den Fans die Neuerung schmackhaft.

+++ Sky & DAZN: Sportschau stinksauer auf Pay-TV-Riesen – „Werden mit der DFL darüber sprechen“ +++

„Die Zuschauer erleben Fangesänge, Torschreie, Schiedsrichterpfiffe und Kommentare genau dort im Raum, wo sie gehört werden sollten – und das in der bestmöglichen Klangqualität.“

-----------------------------------

Mehr Neuigkeiten zu Sky und DAZN:

-----------------------------------

Sky-Vize-CEO Charly Classen: „Es ist unser Ziel, unseren Kunden immer das beste Fan-Erlebnis zu bieten. Dazu gehört unter anderem eine Top-Übertragungsqualität, Top-Experten, besondere Features, aber eben auch ein besonderes Sound-Erlebnis. Als erster Sender in Deutschland bringen wir Dolby Atmos bei einer Sport-Übertragung mit der Unterstützung der DFL zum Kunden.“