Veröffentlicht inSportmix

Sebastian Vettel: Aston Martin enthüllt Geheimnis! Formel-1-Fans rasten aus – „Ich könnte heulen“

Sebastian Vettel: Aston Martin enthüllt Geheimnis! Formel-1-Fans rasten aus – „Ich könnte heulen“

Sebastian Vettel: Aston Martin enthüllt Geheimnis! Formel-1-Fans rasten aus – „Ich könnte heulen“

Sebastian Vettel: Aston Martin enthüllt Geheimnis! Formel-1-Fans rasten aus – „Ich könnte heulen“

Sebastian Vettel: Das ist seine Karriere

Es war ein gut gehütetes Geheimnis in der Formel 1 – bis jetzt. Aston Martin hat ganz beiläufig Details über Sebastian Vettel preisgegeben.

Für die Fans des Rennstalls und von Sebastian Vettel ist das nicht weniger als ein Hammer!

Sebastian Vettel: Aston Martin verrät ganz nebenbei: Pilot bleibt bis 2023

Lewis Hamilton bleibt in der Formel 1. Auch Aston Martin freut sich über die Vertragsverlängerung und hat der Konkurrenz gratuliert.

„Zwei weitere Jahre Sewis.“ Der Tweet des britischen Rennstalls wirkte Minuten nach der Verkündung von Hamiltons neuem Vertrag erst einmal wie eine freundliche Gratulation an den Rekordweltmeister der Formel 1.

Doch die Fans von Aston Martin bekamen sofort Schnappatmung. Denn ganz nebenbei ist es auch eine Enthüllung über Vettels Vertrag.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Text und Bild des Tweets lassen keine Zweifel: Vettel bleibt der Formel 1 bis 2023 als Fahrer erhalten.

Sebastian Vettel bleibt zwei weitere Jahre

Bislang war nichts darüber bekannt, wie lange Vettel für das neue Team fahren wird. Eine Vertragsdauer war bei der Unterschrift nicht verkündet worden. Rennstall und Pilot hüllten sich über die Dauer des Engagements in Schweigen.

>> Live-Ticker: Alles zum Österreich-GP hier

Von einer „längerfristigen Zusammenarbeit“ hatte Vettel gesprochen. Unklar blieb, ob er sich mit 33 Jahren auch weiter als Fahrer sieht oder bald in anderer Funktion.

Nun, an Vettels Geburtstag, ist klar: Der vierfache Weltmeister bleibt Pilot – und das für mindestens zwei weitere Jahre.

——————————–

Mehr aktuelle News zur Formel 1:

Formel 1: Rüffel für Verstappen! Beim nächsten Mal droht richtig Ärger

Mick Schumacher: Das wäre der Hammer! Bekommt der Formel-1-Rookie SEIN Cockpit?

Formel 1: Sorge vor Schnarch-Finale! FIA beschließt kurzfristige Veränderung – sie kommt noch diese Saison

——————————–

Entsprechend euphorisch reagierten die Fans der Formel 1 unter der Enthüllung:

  • Warte – ist das die Bestätigung, dass Seb bis 2023 bleibt???
  • Ahhhh, beide bleiben bis 2023! Ich könnte heulen!
  • Damit sagt ihr auch, dass Vettel zwei weitere Jahre fährt!
  • Da ist die Verkündung von Aston Martin!
  • Seb 2023, Seb 2023 – das ist keine Übung!

Zur aktuellen Saison war Sebastian Vettel in der Formel 1 zu Aston Martin gewechselt. Zuvor hatte Ferrari den vierfachen Weltmeister vor die Tür gesetzt, seinen Vertrag nach fünf Jahren überraschend nicht verlängert. Die Entwicklungen der beiden Rennställe dürften nun aber für etwas Schadenfreude beim Heppenheimer sorgen. Hier mehr dazu >>

Nach dem Wochenende in Österreich sitzt der Frust tief bei Sebastian Vettel. Die Entwicklung macht Sorgen. Hier mehr dazu!