Veröffentlicht inSportmix

Olympia 2022: Drama um Sportlerin! Ihr Tränen-Video schockt die Sportwelt

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Schon in den Tagen vor Olympia 2022 gab es rund um die Olympischen Spiele in Peking eine Menge Drama.

Für Kim Meylemans hatte Olympia 2022 bereits schrecklich begonnen, bevor die Olympischen Spiele überhaupt losgingen. Bei der Einreise in Peking wurde die Skeleton-Fahrerin positiv getestet und musste isoliert werden.

Olympia 2022: Drama um Athletin!

Drei folgende PCR-Tests ergaben ein negatives Ergebnis, so dass die belgische Medaillen-Hoffnung meinte aufatmen zu können – von wegen. Für Meylemans begann das Drama gerade erst.

Nur wenige Tage vor dem Beginn von Olympia 2022 wurde sie weiterhin in einer Einrichtung abseits des Olympischen Dorfes isoliert. Ihr großer Traum von den Olympischen Spielen schien geplatzt.

Und so richtete Meylemans sich mit einem hochemotionalen Instagram-Video an ihre Fans. „Ich dachte, ich darf zurück ins Olympische Dorf fahren“, sagte sie dort unter Tränen: „Aber dann ist der Krankenwagen plötzlich in eine andere Einrichtung gefahren.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und weiter schilderte die Athletin nur wenige Tage vor Olympia 2022 völlig verzweifelt und mit gebrochener Stimme: „In dieser Einrichtung muss ich jetzt mindestens sieben weitere Tage bleiben und zwei PCR-Tests pro Tag absolvieren – ohne Kontakt zu sonst jemandem.“

——————

Mehr zu Olympia 2022:

——————

Olympia 2022: Verbände reagieren

Das emotionale Video wurde auch von den zuständigen Verbänden entdeckt und sorgte dafür, dass diese umgehend reagierten. Meylemans wurde ins Olympische Dorf gebracht und bezog dort ein Einzelzimmer. Die Skeleton-Fahrerin darf auch schon wieder trainieren – allerdings nur allein.

Außerdem muss sie sich wie ursprünglich geplant täglich zwei PCR-Tests unterziehen. Sollten diese weiterhin negativ sein, kann sie am 12. Februar ihren großen Traum von Olympia 2022 doch noch wahrmachen und am Skeleton-Wettbewerb der Damen teilnehmen.

Deutlich schlimmer traf es derweil eine große Medaillen-Hoffnung der Österreicher. Auch hier machte Covid-19 einer Top-Athletin einen Strich durch die Rechnung (hier alle Einzelheiten).

Olympia 2022: Skandal vor Eröffnungsfeier – Zuschauer müssen DAS live mitansehen

Bei einer Fernsehübertragung zu Olympia 2022 kam es zu einem Skandal. Was die Zuschauer live sahen, liest du hier >>>