Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Erste Amtshandlung! Weltmeister Verstappen tritt in Vettels Fußstapfen

Formel 1: Erste Amtshandlung! Weltmeister Verstappen tritt in Vettels Fußstapfen

Max Verstappen: Sein Weg zum Top-Star in der Formel 1

Red Bull-Pilot Max Verstappen ist der Shooting-Star der Formel 1. Der junge Niederländer ist in der Saison 2021 Titelkandidat und macht Lewis Hamilton das Leben schwer. Wie es dazu kam, zeigen wir dir hier im Video.

Ehre, wem Ehre gebührt – Max Verstappen krönte sich am Sonntag in Abu Dhabi zum Formel 1-Weltmeister.

Der Niederländer fuhr in einem spektakulären Finale zu seinem ersten Titel. Nur einen Tag später hat der frischgebackene Formel 1-Champ eine Entscheidung für die Saison 2022 getroffen und sorgt damit für eine Rückkehr.

Formel 1: Max Verstappen tritt in Vettels Fußstapfen

Seine Startnummer 33 wird Max Verstappen in der kommenden Saison nicht tragen, der 24-Jährige sichert sich die Startnummer eins.

„Es ist die beste Nummer, die es gibt. Ich werde sie auf jeden Fall am Auto anbringen“, bestätigte der Red-Bull-Pilot einen Tag nach dem Rennen: „Wie oft kann man das schon machen? Ich weiß es nicht, vielleicht ist es das einzige Mal in meinem Leben.“

——————————

Formel 1 | WM-Wertung

  1. Verstappen 395,5 Punkte
  2. Hamilton 387,5 Punkte
  3. Bottas 226 Punkte
  4. Perez 190 Punkte
  5. Sainz 164.5 Punkte

12. Vettel 43 Punkte

19. Schumacher 0 Punkte

——————————

Acht Jahre lang war die Nummer eins nicht mehr im Fahrerfeld zu finden. Lewis Hamilton verzichtete bei seinen sieben WM-Titeln auf die Startnummer. Jedes Jahr beginne für ihn „bei Null. Ich fühle mich dann nicht als Weltmeister, sondern als Anwärter.“ Deshalb blieb er bei der 44. Nico Rosberg trat nach seinem Titel 2016 im nächsten Jahr nicht an.

Damit tritt Max Verstappen in die Fußstapfen von Sebastian Vettel. Er war 2014 nach seinem letzten Triumph im Red Bull mit der Nummer eins an den Start gegangen.

——————————

Mehr News aus der Formel 1:

Formel 1: Paukenschlag! Motorchef droht nach WM-Drama mit Ausstieg – „Unwürdig“

Formel 1: Crash-Verursacher meldet sich nach Drama-Finale – „Ich habe einfach einen Fehler gemacht“

Formel 1: Fans brechen in Tränen aus! Dieses Drama trifft alle ins Mark – „Es tut mir so Leid“

——————————

So ganz ist der WM-Titel von Max Verstappen allerdings nicht. Nach dem der erste Protest von Mercedes abgelehnt wurde, will Mercedes wohl Einspruch gegen die FIA-Entscheidung einlegen. Die Frist dafür endet am Donnerstag. Hier mehr dazu!

Sebastian Vettel: Titelgewinn lässt Formel 1-Star total kalt

Einen Titel gab es auch für Sebastian Vettel, doch das war nur ein schwacher Trost. Hier mehr! (fs)