Formel 1: Eiskalter Verstappen versucht alles, aber verliert DAS doch noch

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Beschreibung anzeigen

Red Bull jubelt in der Formel 1 beim Großen Preis von Mexiko. Einen Plan konnte Mercedes dann aber doch noch durchkreuzen, obwohl Verstappen alles tat, um das zu verhindern.

Den Mexiko-GP hat Max Verstappen gewonnen, die schnellste Runde sicherte sich dann aber doch noch Valtteri Bottas. Jeder Punkt in der Formel 1 kann am Ende entscheidet sein.

Formel 1: Taktik-Geplängel! Mercedes am Ende erfolgreich

Für Valtteri Bottas war das Rennen in Kurve eins eigentlich schon gelaufen. Daniel Ricciardo verbremste sich und erwischte Bottas am Heck. Der Finne drehte sich und fiel ans Ende des Feldes zurück. Nach der Pole am Samstag eine bittere Pille für ihn.

------------------------------------

Die WM-Wertung nach dem Mexiko-GP

  1. Max Verstappen 312,5 Punkte
  2. Lewis Hamilton 293,5
  3. Valtteri Bottas 185
  4. Sergio Perez 165
  5. Lando Norris 150
  6. Charles Leclerc 138
  7. Carlos Sainz 130,5
  8. Daniel Ricciardo 105
  9. Pierre Gasly 86
  10. Fernando Alonso 60
  11. Esteban Ocon 46
  12. Sebastian Vettel 42

------------------------------------

Im Kampf um die WM konnte er seinem Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton dann aber noch ein wenig helfen. Der Finne fuhr kurz vor Schluss die schnellste Rennrunde und verhinderte so den Extrapunkt für Max Verstappen.

Dabei tat Verstappen alles dafür, dass er den Punkt für die schnellste Runde behält. Als Bottas kurz vor Schluss zum Reifenwechsel kam, fuhr er knapp hinter Verstappen auf die Strecke. Und was macht der Holländer? Er bremst den Finnen einfach aus und verhindert zunächst die schnelle Runde von Bottas.

------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus der Formel 1:

Formel 1: Hamilton stichelt gegen Verstappen – „Ist noch ein Youngster“

Formel 1: Vettel-Teamkollege hat genug – „Sollte nicht übermäßig lächerlich werden“

Formel 1: Legende feiert Comeback auf der Rennstrecke!

-------------------------------------------

In der Red-Bull-Garage werden die Schweißtropfen geflossen sein. Es kam die Ansage, dass er sich lieber auf sein Rennen konzentrieren und nicht mit so einer Aktion den Sieg riskieren solle.

Mercedes reagierte darauf erneut, holte Bottas wieder in die Box, zog frische Reifen drauf und sicherte sich dann doch noch die schnellste Runde. Somit beträgt der Vorsprung von Verstappen auf Hamilton nur 19 statt 20 Punkte.

Alle Informationen zum Mexiko-GP bekommst du hier bei uns im Live-Ticker! (fs)