Formel 1: Rennstrecke von Hochwasser betroffen – Straßen eingestürzt

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Die Formel 1 Saison 2021 steht in den Startlöchern. Mick Schumacher, Sohn der deutschen Formel 1-Legende Michael Schumacher, gibt sein Debüt. Doch welche Piloten gehen außerdem an den Start? Wir stellen Dir alle Fahrer und Teams vor.

Beschreibung anzeigen

Nicht nur in Deutschland leidet unter der Hochwasser-Katastrophe, auch unsere Nachbarländer sind betroffen. In Belgien wurde sogar die legendäre Formel 1-Rennstrecke in Spa-Francorchamps in Mitleidenschaft gezogen.

Die Betreiber der Formel 1-Rennstrecke in Spa-Francorchamps meldeten am Donnerstag mehrere Schäden und sagten den Track Day ab.

Formel 1: Zufahrtsstraße nach Spa-Francorchamps eingestürzt

In der Stadt Spa wurde durch die starken Regenfälle das Zentrum überflutet, meterhoch stand das Wasser, die Stromversorgung fiel teilweise aus. Und auch die Rennstrecke in Spa-Francorchamps blieb nicht verschont.

Die Straße zum Fahrerlager ist teilweise eingestürzt. Die Tunnel von Ster und Blanchimont sind unpassierbar. Das teilte der Betreiber der Rennstrecke in einer Meldung mit.

--------------------------------------------

Der Formel 1-Rennkalender für 2021

  • 28. März – Bahrain (Sakhir) - Sieger: Lewis Hamilton
  • 18. April – Italien (Imola)* - Sieger: Max Verstappen
  • 02. Mai – Portimao (Portugal) - Sieger: Lewis Hamilton
  • 09. Mai – Spanien (Barcelona)* - Sieger: Lewis Hamilton
  • 23. Mai – Monaco - Sieger: Max Verstappen
  • 06. Juni – Aserbaidschan (Baku) - Sieger: Sergio Perez
  • 20.Juni – Frankreich (Le Castellet) – Sieger: Max Verstappen
  • 27. Juni – Steiermark (Spielberg) – Sieger: Max Verstappen
  • 04. Juli – Österreich (Spielberg) – Sieger: Max Verstappen
  • 18. Juli – Großbritannien (Silverstone)
  • 01. August – Ungarn (Budapest)
  • 29. August – Belgien (Spa)
  • 05. September – Niederlande (Zandvoort)
  • 12. September – Italien (Monza)
  • 26. September – Russland (Sotschi)
  • 03. Oktober – Türkei (Istanbul)
  • 10. Oktober – Japan (Suzuka)
  • 24. Oktober – USA (Austin)
  • 31. Oktober – Mexiko (Mexiko-Stadt)
  • 07. November – Brasilien (Sao Paulo)
  • 21. November – Australien (Melbourne) - ABGESAGT
  • 05. Dezember – Saudi Arabien (Dschidda)
  • 12. Dezember – Abu Dhabi

--------------------------------------------

Darüber hinaus drohen Bäume einzustürzen, Sicherheitszäune müssen erneuert werden und die digitale Infrastruktur für die Streckensicherheit muss repariert werden. Die Strecke selbst wurde bei den starken Regenfällen nicht beschädigt.

Tatsächlich haben die Betreiber es geschafft, die Strecke am Freitag schon wieder befahrbar zu machen. „Zurück an der Arbeit. Die Strecke ist offen“, schrieb die Strecke auf Twitter. Die Betreiber betonen, dass keine Hilfsdienste der Provinz beansprucht worden. Sie sollen für die Bevölkerung in Not zur Verfügung stehen.

----------------------------------

Mehr News zur Formel 1:

Formel 1: Albtraum-Nacht! Star-Fahrer steht unter Schock

Formel 1: Irres Gerücht! Wechselt ER zu einem Spitzenteam?

Formel 1: Pink-Hammer bei Aston Martin? Vettel-Team will Farbe ändern

----------------------------------

In Spa ist die Formel 1 am 28. August zu Gast. An diesem Wochenende wird in Silverstone gefahren. Alles zum Großbritannien-GP findest du hier! (fs)