Eishockey-WM 2022 | Deutschland – Schweiz im Live-Ticker: Drama im Penaltyschießen!

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Bei der Eishockey-WM 2022 in Finnland trifft Deutschland im letzten Gruppenspiel auf die Schweiz.

Im Duell Deutschland – Schweiz geht es um den Gruppensieg und die beste Ausgangslage für das anschließende Viertelfinale bei der Eishockey-WM 2022 in Finnland.

Eishockey-WM 2022 | Deutschland – Schweiz im Live-Ticker

Um 11.20 Uhr wird die Partie Deutschland – Schweiz angepfiffen. Wir versorgen dich in unserem Live-Ticker mit allen Infos rund um das letzte Gruppenspiel der deutschen Eishockey-Jungs.

---------------------------------------

Deutschland – Schweiz 0:2 n.P. (3:3 (2:1, 2:3, 3:3))

Tore: 0:1 Ambühl (2.), 1:1 Wissmann (11.), 2:1 Seider (16.), 2:2 Suter (22.), 2:3 Malgin (39.), 3:3 Plachta (48.)

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Nach Spielende: Deutschland trifft im Penaltyschießen keinen einzigen Versuch.

Das Penaltyschießen:

  • 0:2 Fischbuch (Deutschland) vergibt
  • 0:2 Malgin (Schweiz) vergibt
  • 0:2 Noebels (Deutschland) vergibt
  • 0:2 Suter (Schweiz) vergibt
  • 0:2 Plachta (Deutschland) vergibt
  • 0:2 Riat (Schweiz) trifft
  • 0:1 Loibl (Deutschland) vergibt
  • 0:1 Hirschier (Schweiz) trifft

Penaltyschießen: Es kommt zum Shoot-Out zwischen Deutschland und der Schweiz!

Overtime: Die Verlängerung läuft.

Pause: Kurze Pause, dann geht's in die Overtime.

60': Kein Sieger nach 60 Minuten. Damit steht fest: Die Schweiz gewinnt die Gruppe A, Deutschland ist sicher Zweiter.

57': Die letzten Minuten laufen. Gibt's hier noch eine Entscheidung in der regulären Spielzeit?

48': Tor für Deutschland!

Der Ausgleich! Was für ein Solo von Plachta. Der Deutsche tankt sich durch die gesamte Verteidigung und trifft.

46': Was ist denn jetzt los? Malgin rammt Gawanke seinen Ellebogen mit voller Wucht ins Gesicht. Gawanke bleibt benommen liegen, seine Name blutet. Trotzdem gibt's von den Schiedsrichtern keine Matchstrafe für Malgin.

41': Weiter geht's in Helsinki!

Pause: Das zweite Drittel ist vorrüber. Die Schweiz führt.

39': Tor für Schweiz!

Kurz vor der Pause doch noch die Führung für die Schweizer. Gleich die erste Überzahl können die Eidgenossen nutzen. Malgin setzt vom Bullykreis zum Schlagschuss an und trifft ins lange Eck.

34': Harter Check vom Schweizer Herzog gegen Soramies. Die Schiedsrichter

28': Die Zweikämpfe werden intensiver, die klaren Torchancen bleiben auf beiden Seiten aktuell aber aus.

22': Tor für Schweiz!

Schon wieder das früher Tor für die Schweizer. Suter trifft und gleicht aus.

21': Weiter geht's in Helsinki!

Pause: Kurze Pause zum Durchschnaufen. Nach dem frühen Rückstand schlug das deutsche Team eindrucksvoll zurück.

+++ DAZN sorgt vor Champions-League-Finale für Paukenschlag! +++

16': Tor für Deutschland!

Da ist die verdiente Führung für Deutschland! Loibl gewinnt das Bully, gibt an Müller weiter, der auf Seider legt. Seider zieht ab, Loibl behindert die Sicht vor dem Tor und der Puck landet im kasten.

12': Tor für Deutschland!

In Überzahl gleich die deutsche Mannschaft ab. Wissmann wird nach gewonnenem Bully super bedient und hämmert den Puck ins Tor.

6': Erster Abschluss der deutschen Mannschaft. Schmölz zieht ab , Berra im Schweizer Tor kann parieren.

2': Tor für die Schweiz!

Früher Schock für das deutsche Team. Mit dem ersten Abschluss trifft Andres Ambühl zur Führung für die Schweizer!

Anpfiff: Los geht's!

11.18 Uhr: Deutschland kann hier Historisches schaffen. Noch nie beendete Deutschland die WM-Vorrunde auf Platz eins.

11.16 Uhr: Es ist angerichtet in Helsinki. In wenigen Minuten geht's los.

09.25 Uhr: Bundestrainer Toni Söderholm: "Die Schweiz ist bislang im Turnier auf jeden Fall eine der stärksten Mannschaften. Sie sind top-besetzt und haben ihre Spielweise weiterentwickelt. Da ist viel Spielfreude."

09.21 Uhr: „Das ist die stärkste Schweizer Mannschaft seit Jahren“, sagte Verteidiger Moritz Seider von den Detroit Red Wings über den Gegner, der mit sieben NHL-Spielern angetreten ist. Gegen Rekord-Weltmeister Kanada siegte die Schweiz mit 6:3.

09.15 Uhr: Angepfiffen wird die Partie am Dienstag schon um 11.20 Uhr in Helsinki.

08.49 Uhr: Die Schweiz ist noch ungeschlagen, liegt drei Punkte vor Deutschland und geht damit als Favorit in die Partie. Um den Eidgenossen den Gruppensieg noch streitig zu machen, müsste Deutschland in der regulären Spielzeit gewinnen. Ein Punkt würde zum sicheren zweiten Platz reichen.

-----------------------------------------------

Mehr News zur Eishockey-WM:

-----------------------------------------------

08.47 Uhr: Der Einzug ins Viertelfinale ist dem DEB bereits sicher, jetzt geht es gegen die Schweiz um den Gruppensieg in Gruppe A und die bessere Ausgangslage für das Viertelfinale.

08.43 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum letzten Gruppenspiel bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland.