DAZN sorgt vor Champions-League-Finale für einen Knaller!

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Am Samstag (28. Mai) steigt das Champions-League-Finale im Stade de France in Paris. Der Streamingdienst DAZN überträgt live aus der französischen Hauptstadt.

In der Woche vor dem Champions-League-Finale hat DAZN jetzt für einen kleinen Paukenschlag gesorgt. Zum Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid gibt es einen neuen Experten im Team.

DAZN: Streamingdienst holt Khedira für Champions-League-Finale an Bord

Neben den Moderatoren Laura Wontorra und Alex Schlüter, dem Kommentator Jan Platte und dem Experten Sandro Wagner wird auch Weltmeister Sami Khedira für DAZN vor Ort sein und dem Streamingdienst mit seiner Expertise zur Seite stehen.

„Der Weltmeister von 2014 wird den DAZN-Abonnenten spannende Einblicke hinter die Kulissen des spanischen Hauptstadtklubs geben und seine spielerische Expertise einbringen“, heißt es in der Pressemitteilung von DAZN.

------------------------------------------

Fakten zu Sami Khedira:

  • Geboren am 04. April 1987 in Stuttgart
  • Verbrachte seine Jugend beim VfB Stuttgart und wurde dort Profi
  • Spielte für die Top-Klubs Real Madrid und Juventus Turin
  • Titel: Weltmeister, Champions-League-Sieger, Spanischer und Italienischer Meister

------------------------------------------

+++ DAZN: Paukenschlag! Streamingdienst sichert sich großes Rechtepaket +++

Sami Khedira trug von 2010 bis 2015 das Trikot von Real Madrid, stand 161 Mal für die Königlichen auf dem Platz und 2014 mit dem Klub in der Champions League.

------------------------------------

Mehr News aus der Welt des Sports:

------------------------------------

Die Übertragung für das Champions-League-Finale 2022 startet bei DAZN um 19.30 Uhr live aus dem Pariser Stade de France. Im Endspiel treffen der FC Liverpool um den deutschen Trainer Jürgen Klopp und Rekordsieger Real Madrid aufeinander.

Erst kürzlich gab es einen Bericht, dass DAZN Khedira zur neuen Saison als Experte verpflichten wolle (Hier mehr dazu!). Das Champions-League-Finale könnte die erste Probe für den 35-Jährigen sein. Ob er danach weitermacht, gab der Streamingdienst noch nicht bekannt.

Sky: Sportrechte in Gefahr! Neuer Konkurrent mit öffentlicher Kampfansage an den Pay-TV-Riesen

DAZN-Konkurrent Sky muss erneut um Teile seiner Sportrechte bangen. Ein neuer Player im Business mischt jetzt kräftig mit (Hier mehr erfahren). (fs)