Thorsten Schmugge - vom Oldie zum Neuling

Foto: WAZ

Dortmund. Als Spieler wanderte Thorsten Schmugge von Verein zu Verein: Bochum, Wattenscheid, Uerdingen, Wuppertal, Speldorf, ja sogar Hibernians Edinburgh in Schottland. Nun tippt er bei DerWesten.

Die letzten Bilder seiner aktiven Karriere zeigen Thorsten Schmugge jubelnd. Er reckt die Fäuste in die Luft, schmeißt sich auf den Rasen, feiert, feiert, feiert. Mit dem VfB Speldorf gewann er den Niederrheinpokal und stieg in die NRW-Liga auf. Doch Schmugge beendete seine Laufbahn nach diesen letzten Höhepunkten. Mit 37.

"Das war auch für mich etwas Besonderes", sagte Schmugge nach den letzten Partys bei den Speldorfern. "Genauso wie der Aufstieg mit dem VfL Bochum, als ich mit dem KFC Uerdingen ins Achtelfinale des DFB-Pokals kam oder als ich in die U21 und in die Bundeswehr-Nationalmannschaft berufen wurde." Oder, oder, oder. Thorsten Schmugge kennt das Profi-Geschäft, kennt den Fußball-Westen. Er spielte unter anderem bei Wattenscheid 09, Wuppertaler SV, KFC Uerdingen und dem VfB Speldorf von der 2. Bundesliga bis zur Verbandsliga. Seine Fußball-Herz schlägt aber für den VfL Bochum. Beim VfL spielte er in der Jugend, in der Amateurmannschaft, achtmal in der 2. Bundesliga und noch heute in der Traditionself.

Nach 147 Zweitliga-, 61 Regionalliga- sowie etlichen Ober- und Verbandsligaspielen war der Mittelfeldspieler Schmugge bei seiner letzten Station Speldorf der Oldie, der Routinier, der Spieler, auf den alle hörten. Danach versuchte sich der Angestellte einer Mülheimer Softwarefirma als Trainer des Westfalenligisten ASC Dortmund. "Ich musste den Absprung vom Spieler zum Trainer irgendwann schaffen. Und mit diesen Erfolgen bei Speldorf aufzuhören, war ideal für mich", sagte er vor Amtsantritt. Doch der Saisonstart missriet komplett. Nach nur zwei Niederlagen musste Schmugge gehen. Nun ist er vereinslos - erstmals seit vielen, vielen Jahren.

Thorsten Schmugge kennt sich aus in der Fußball-Welt. Sie können sich mit Schmugge online messen. Tippen Sie alle Begegnungen der 1. Bundesliga sowie die Zweitliga-Partien von Rot-Weiß Oberhausen, Fortuna Düsseldorf sowie vom MSV Duisburg. Alles weitere unter:www.derwesten.de/tippspiel.

> Hier geht es zur Tippspiel-Visitenkarte von Thorsten.Schmugge

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen