Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 in Abstiegsnot – DAS macht den Grund dafür ganz deutlich

Dem FC Schalke 04 droht der erneute Abstieg aus der Bundesliga. Doch dieses Bild zeigt: Soweit hätte es nie kommen müssen.

u00a9 imago/Revierfoto

FC Schalke 04: Der lange und steinige Weg zurück nach oben

2021 war ein einschneidendes Jahr für Schalke 04. Der beispiellose finanzielle Niedergang der Vorjahre gipfelte im Horror-Abstieg. Rouven Schröder und Dimitrios Grammozis übernahmen die Mammutaufgabe, aus dem Scherbenhaufen einen Aufsteiger zu formen.

Der FC Schalke 04 hat mit dem 5:2 gegen Hertha BSC einen Mega-Befreiungsschlag gelandet. Doch noch immer steckt Königsblau im Keller fest – und zittert angesichts des harten Restprogramms vor dem erneuten Abstieg.

Der Grund für die heikle Situation ist aber keineswegs in den Leistungen der letzten Wochen zu suchen. Im Gegenteil: Ohne die katastrophale Hinrunde würde der FC Schalke 04 nun fast schon sensationell gut dastehen.

FC Schalke 04 in der Rückrunden-Tabelle auf Europa-Kurs

Schon mal auf die Rückrunden-Tabelle geschaut? Den S04-Fans dürfte der Anblick Stolz und Leid zugleich zufügen. Nach dem Hertha-Sieg stehen die Knappen auf dem achten (!) Tabellenplatz. Das zeugt von der irren Leistungssteigerung zum Jahreswechsel – ist aber ebenso ein Beweis für die desaströse Hinrunde.

++ FC Schalke 04: Ausgliederung? Hertha-Fans richten trotz Rivalität warnende Botschaft an S04 ++

Anders gesagt: Hätte Schalke die erste Saison-Hälfte nicht komplett in den Sand gesetzt, sondern ähnlich geliefert wie aktuell, wäre man nicht Abstiegskandidat, sondern Sensationsaufsteiger mit Kontakt zum Europacup. Alle dürfen sich schwarz ärgern – über die missglückte Sommer-Transferperiode, falsche Trainer-Entscheidungen und viele andere Fehler, die erst im Winter korrigiert wurden.


Schalkes Restprogramm:

  • SC Freiburg (A)
  • Werder Bremen (H)
  • FSV Mainz (A)
  • Bayern München (A)
  • Eintracht Frankfurt (H)
  • RB Leipzig (A)

Hätte, wäre, wenn. Denn durch die Hinrunden-Katastrophe stehen die Chancen auf den Klassenerhalt nun nicht sonderlich gut. Nach 28 Spieltagen steht der FC Schalke 04 auf einem direkten Abstiegsplatz, hat die Zone seit dem neunten Spieltag nicht verlassen und obendrein mit Abstand das heftigste Restprogramm aller Kellerkinder.


Mehr aktuelle Nachrichten:


Will der FC Schalke 04 den direkten Wiederabstieg verhindern, müssen wohl auch Punkte gegen hochfavorisierte Gegner her. All das wäre nicht nötig gewesen, hätte man die Hinrunde nicht mit neun Punkten aus 17 Spielen in den Sand gesetzt. Immerhin: Erst durch die Kehrtwende hat S04 sich nun überhaupt die Chance erarbeitet, den Abstieg noch abzuwenden.