Schalke-Stars von Fans attackiert – Polizei nennt schockierende Details

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Am Dienstagabend stieg der FC Schalke 04 aus der Fußball Bundesliga ab. Nur wenige Stunden später eskalierte die Situation rund um das Stadion.

Nach Ankunft des Teambusses der Königsblauen an der Veltins Arena wurden Spieler des FC Schalke 04 von Fans gewaltvoll attackiert. Das bestätigten Verein und Polizei am Mittwochmorgen. Im Bericht der Beamten kommen schockierende Details ans Licht.

Schalke-Stars von Fans attackiert – Polizei nennt schockierende Details

Rund 500 bis 600 Fans haben am Dienstagabend die Rückkehr der Mannschaft des FC Schalke 04 an der Gelsenkirchener Arena erwartet.

Vorausgegangen war die Niederlage gegen Arminia Bielefeld und der damit verbundene Abstieg aus der Bundesliga. Bereits unmittelbar nach Spielende wurde durch bislang unbekannte Personen im Arena-Umfeld Pyrotechnik gezündet.

+++ FC Schalke 04: Fan-Chaoten greifen S04-Stars an – hatten DIESE Szenen das Fass bei den Anhängern zum Überlaufen gebracht? +++

Die Mannschaft traf gegen kurz nach 1 Uhr ein. Zunächst diskutierten Fans und Mannschaft friedlich. Doch dann eskalierte die Situation.

-----------------------------------

Mehr Infos zum Abstieg von Schalke 04:

FC Schalke 04: Nach Abstieg – diese emotionalen Worte rühren S04-Anhänger zu Tränen

FC Schalke 04: Heftige Szenen! Fan-Chaoten attackieren Spieler - jetzt reagiert der Verein

Arminia Bielefeld – FC Schalke 04: S04-Abstieg nach Niederlage besiegelt! Königsblau im Tal der Tränen

-----------------------------------

Wie die Polizei erklärt, wurden Spieler mit Eiern beworfen und verbal attackiert. Dann soll es laut „“ zu handgreiflichen Angriffen gekommen sein. Schwerer verletzt wurde niemand.

Mit starken Kräften der Polizei konnten weitere Eskalationen vermieden werden. Unmittelbar im Anschluss daran entfernten sich die Fans aus dem Stadionumfeld.

Die Polizei leitete Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, die Ermittlungen dauern an.