FC Schalke 04: Fan-Chaoten greifen Spieler an – hatten DIESE Szenen das Fass bei den Anhängern zum Überlaufen gebracht?

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Schalke 04 ist aus der Bundesliga abgestiegen. Das ist nun klar.

Doch mit dieser Gewissheit konnten einzelne Fans nicht vernünftig umgehen. Die Rückkehr der Schalke-Profis aus Bielefeld eskalierte am Stadion. Nach Ankunft des Teambusses der Königsblauen an der Veltins Arena sollen Spieler des FC Schalke 04 von Fans gewaltvoll attackiert worden sein. Das bestätigten Verein und Polizei. Brachten Szenen kurz nach Abpfiff das Fass zum Überlaufen?

FC Schalke 04: Hatten DIESE Szenen das Fass bei den Ultras zum Überlaufen gebracht?

Es ist gegen 22.20 Uhr am Dienstagabend. In Bielefeld pfeift Schiedsrichter Christian Dingert das Spiel zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Schalke 04 ab. Bielefeld siegt 1:0, Königsblau ist abgestiegen. Was sich lange angekündigt hatte, ist nun Gewissheit.

Wenige Augenblicke später in Gelsenkirchen. Plötzlich ist ein Feuerwerk über der Ruhrgebietsstadt zu sehen. Feiern Schalke-Anhänger den Abstieg? Wohl eher kaum.

Schnell macht ein Video des Feuerwerks die Runde auf Twitter. In der Fanszene ist schnell klar: Ultras von Borussia Dortmund müssen hinter dem Feuerwerk stecken. Sie provozierten den ewigen Rivalen in seiner schwersten Stunde mit einem Freuden-Feuerwerk.

Schnell verbreitete sich das Video in den sozialen Netzwerken. Brachte diese Provokation das Fass bei Schalke 04-Anhängern zum Überlaufen? An der Veltins Arena kam es wenige Stunden später, nachdem die Mannschaft aus Bielefeld zurückkehrt war, zum Austausch zwischen Fans und Profi-Mannschaft. Zwischen 500 und 600 Fans kamen dorthin. Unter ihnen einzelne Chaoten, die übergriffig wurden.

Sie bewarfen die Spielern mit Eiern und attackierten sie verbal. Dann soll es zu handgreiflichen Angriffen gekommen sein. Laut „WAZ“ wurde niemand schwerer verletzt.

-----------------------------------

Mehr Infos zum Abstieg von Schalke 04:

FC Schalke 04: Nach Abstieg – diese emotionalen Worte rühren S04-Anhänger zu Tränen

FC Schalke 04: Heftige Szenen! Fan-Chaoten attackieren Spieler - jetzt reagiert der Verein

Arminia Bielefeld – FC Schalke 04: S04-Abstieg nach Niederlage besiegelt! Königsblau im Tal der Tränen

-----------------------------------

Schalke 04 verurteilte diese schrecklichen Taten am Mittwochmorgen: „Bei allem verständlichen Frust und aller nachvollziehbaren Wut über den Abstieg in die 2. Bundesliga: Der Verein wird es niemals akzeptieren, wenn die körperliche Unversehrtheit seiner Spieler und Mitarbeiter gefährdet wird. Genau das ist in der vergangenen Nacht aber durch die Handlungen von Einzelpersonen geschehen. Der Club verurteilt dieses Verhalten aufs Schärfste und stellt sich selbstverständlich vor seine Mitarbeiter.“

Die Polizei leitete Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, die Ermittlungen dauern an.

Ex-S04-Star meldet sich nach Abstieg zu Wort und äußert diesen Wunsch – „Bitte, bitte“

Auch ein ehemaliger Schalker meldete sich kurz nach dem bitteren Abstieg zu Wort. Wer? Das liest du hier.