Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Vernichtende Worte – Youtube-Star nimmt S04 auseinander

Diese heftigen Worte treffen jeden Fan ins Mark: Ein Youtuber hat den FC Schalke 04 vernichtend auseinandergenommen.

u00a9 IMAGO/RHR-Foto

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

„Der am schlimmsten abgestürzte Klub Europas.“ Mit diesen heftigen Worten wird der FC Schalke 04 in einem neuen Video vorgestellt.

Gesagt hat sie der berühmte Fußball-Youtuber „Fiago“. Er besuchte die Arena beim Spiel FC Schalke 04 – Hamburger SV. Sein Lob über Stadion und Fans wird jedoch überschattet von einer brutalen Zusammenfassung des S04-Niedergangs.

FC Schalke 04: Youtuber nimmt S04 auseinander

Neu dürfte es für Schalke-Fans nicht sein, was Fiago in seinem Vlog über ihren Klub erzählt. Die Zusammenfassung des Niedergangs in wenigen Minuten ist dagegen umso schmerzhafter. „Ich habe Europas gefallenen Giganten gesehen“, schreibt der Youtuber mit über einer halben Million Abonnenten unter sein Video. Deutlich wie selten wird darin aufgezeigt, wie heftig der einst strahlende Verein in den letzten Jahren abgestürzt ist.

+++ FC Schalke 04: Geraerts mit Hammer-Ansage an die Konkurrenz – „Kann keiner leugnen“ +++

Große Erfolge, eine einzigartige Fan-Base und Mitgliederzahlen, die den Verein zu einem der größten der Welt machen. All das haben die S04-Fans schon unzählige Male gehört und gelesen. Auch Youtuber Fiago nutzt diese Fakten, um seinen Followern Schalke vorzustellen.

FC Schalke 04: „Existenzkrise und Absturz“

In der „ärmsten Stadt von ganz Deutschland“ sei der Klub beheimatet. Über Jahrzehnte sei der Verein die größte Freude der Menschen in Gelsenkirchen gewesen. Heute sei es das Gegenteil. 2011 noch mit Raul und Manuel Neuer im CL-Halbfinale, habe „ungeheuerliches finanzielles Missmanagement den Verein in eine Existenzkrise und einen Absturz bis zum Abstieg gebracht“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Der Besuch in der Arena verpasste aber auch Fiago eine Gänsehaut. Den Abstiegskampf in der 2. Bundesliga haben die Fans und die Stadt nicht verdient, urteilt er. „Es ist der Wahnsinn“, sagt der Youtube-Star darüber, dass der FC Schalke 04 trotz der sportlichen Situation in der weltweiten Tabelle der Zuschauerzahlen noch immer in den Top 10 sei.


Mehr Nachrichten:


Geholfen hat das auch gegen den Hamburger SV nicht. 0:2 unterlagen die Knappen, sie stecken bis heute im Abstiegssumpf der zweiten Liga.