Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Krauß mit deutlicher Ansage – „So ehrlich muss man sein“

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Beim FC Schalke 04 hat sich Tom Krauß schnell eingefunden. Von Beginn an überzeugt der Neuzugang im Schalker Mittelfeld.

Für Tom Krauß persönlich läuft es blendend, für den FC Schalke 04 eher mäßig. Was die Ansprüche von S04 sind, hat der 21-Jährige nochmal klargestellt.

FC Schalke 04: Krauß redet Klartext

Gerade einmal dreieinhalb Jahre ist das letzte Champions-League-Spiel des FC Schalke 04 her. Nach bitterem Abstieg, finanziellen Schwierigkeiten und Wiederaufstieg haben sich die Gegebenheiten drastisch geändert. S04 kämpft in der Bundesliga allein ums Überleben – das weiß auch Tom Krauß.

„Für uns als Team geht es einzig und allein um den Klassenerhalt. So ehrlich muss man sein und das haben wir vor der Saison auch genau so klar kommuniziert“, stellte der Neuzugang jetzt nochmal in einem Interview mit „ran“ klar.

Tom Krauß Schalke
Tom Krauß ist beim FC Schalke 04 schon richtig angekommen. Foto: IMAGO / RHR-Foto

Krauß sagt weiter: „Wir gehen trotzdem in jedes Spiel und wollen es gewinnen. Oder zumindest jeden Punkt mitnehmen, den wir bekommen können. Das ist unsere Devise. Jede Woche aufs Neue.“

Mit sechs Punkten aus sieben Spielen steht Schalke 04 aktuell auf dem 14. Platz – über dem Strich. In vielen Bereichen besteht allerdings noch Nachholbedarf. Für Krauß selbst ist die Saison bislang ein voller Erfolg.


Mehr News zum FC Schalke 04:


Krauß ist bei S04 voll eingeschlagen

„Für mich persönlich ist es bislang auch sehr gut gelaufen. Ich durfte alle Spiele von Anfang an bestreiten und mich stetig weiterentwickeln. Deswegen bin ich auch zufrieden mit meinem persönlichen Weg, wenngleich es natürlich immer Dinge gibt, die man verbessern kann. Da ist also definitiv noch Potenzial nach oben vorhanden“, lautet Krauß Fazit bei „ran“.

+++ FC Schalke 04: Robin Gosens spielt mit Schalker Fan-Herzen – „Nervt langsam“ +++

Der FC Schalke 04 ist für Krauß eine Herzensangelegenheit, er hat den Klub schon jetzt verinnerlicht (Hier mehr dazu!). Sollte er mit S04 den Klassenerhalt schaffen, würde sein Weg in Königsblau weitergehen, denn dann greift eine Kaufpflicht in Höhe von drei Millionen Euro.