FC Schalke 04 verlängert mit Star! Doch DIESES Vertragsdetail irritiert die Fans

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Schalke und das Warten auf die Deutsche Meisterschaft

Seit 1958 warten die königsblauen Fans sehnsüchtig auf die nächste Deutsche Meisterschaft. Wird Schalke demnächst vom Fenster-Fluch befreit?

Beschreibung anzeigen

Mit dieser Nachricht versüßte der FC Schalke 04 seinen Fans die Woche: Thomas Ouwejan bleibt den Knappen erhalten! Der Verein zieht die vereinbarte Kaufoption und holt den Mittelfeldspieler damit fest vom AZ Alkmaar.

Bei aller Freude fiel den Fans aber ein Vertragsdetail auf, welches sie sehr irritiert. Es geht um die Vertragslänge Ouwejans beim FC Schalke 04.

FC Schalke 04: Ouwejan geht mit in die erste Liga

Ouwejan hatte auf Schalke quasi mit seinem ersten Auftritt sofort überzeugt. Neben Simon Terodde strahlte der Niederländer mit seinen Flanken und Fernschüssen wohl die meiste Torgefahr bei den Knappen aus.

Rund zwei Millionen Euro lässt sich Königsblau die feste Verpflichtung nun wohl kosten (Hier alle Infos zur Verpflichtung). Die Verantwortlichen hoffen, dass Ouwejan auch in der Bundesliga sein Potenzial abrufen und beim Saisonziel Klassenerhalt helfen kann.

+++ FC Schalke 04: Spieler verkündet Abgang selbst – SO reagiert Schröder +++

FC Schalke 04: Fans DESHALB irritiert

Ouwejan bleibt nun vorerst zwei Jahre auf Schalke. Der 25-Jährige unterschrieb bis 2024. Genau dieses irritiert so manchen Fan. Einige halten die Laufzeit für viel zu kurz und tun das bei Twitter kund:

  • „Bisschen kurzer Vertrag.“
  • „Bis 2024? Hmm.“
  • „Spekuliert man auf eine hohe Ablöse nach 22/23?“
  • „Hätte 3 Jahre mehr gefühlt, aber immerhin konnten wir ihn überhaupt halten.“
  • „Bis 2024 scheint relativ kurz...“
  • „Muss nächstes Jahr direkt wieder verlängert werden.“

+++ FC Schalke 04: Das große Ziel ist erreicht – S04 winkt aber DESWEGEN noch ein Geldregen +++

FC Schalke 04: Steckt das hinter Ouwejans Laufzeit?

Allerdings merken einige auch an, dass Ouwejans Vertrag bereits letztes Jahr ausgehandelt wurde, er dementsprechend mit Leihe einen Dreijahresvertrag auf Schalke hatte.

----------------------------------

Nachrichten zum FC Schalke 04:

---------------------------------

Zudem hat Schalke in den vergangenen Jahren mit teuren Langzeitverträgen schlechte Erfahrungen gemacht. Noch heute sitzt man auf Spielern wie Salif Sané oder Ozan Kabak fest. Vielleicht wollen die Verantwortlichen auch in diese Richtung keine großen Risiken eingehen. (mh)