Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Mike Büskens knallhart! S04-Star wurde aus dem Kader verbannt

FC Schalke 04: Mike Büskens knallhart! S04-Star wurde aus dem Kader verbannt

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

FC Schalke 04: Mike Büskens knallhart! S04-Star wurde aus dem Kader verbannt

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Einen großen und kopfballstarken Verteidiger hätte der FC Schalke 04 bei den Standard-Spezialisten des SV Sandhausen durchaus gebrauchen können. Doch Salif Sané stand beim jüngsten Auswärtsspiel nicht einmal im Kader.

Dahinter steckte keine Verletzung, sondern sportliche Gründe. Nach dem Sieg gegen den SV Sandhausen packte Mike Büskens, Trainer des FC Schalke 04, über seine Beweggründe aus.

FC Schalke 04: DARUM stand Sané nicht im Kader

Unter der Woche war noch viel darüber spekuliert worden, ob Mike Büskens gegen Sandhausen auf Sané setzt. Sandhausen schindete zuletzt mit der Standard-Stärke ordentlich Eindruck, erzielte gegen den 1. FC Nürnberg vier Tore nach Ecken.

Sané hätte mit seinen 1,96 Metern und seiner Kopfballstärke bei Ecken also eine wichtige Rolle spielen können, doch der Senegalese stand gar nicht erst im Kader.

Erst nach dem Spiel packte Büskens aus. Sané habe nicht im Kader gestanden, „weil wir mit der Trainingsleistung nicht zufrieden waren“, so die knallharte Begründung von Büskens.

+++ FC Schalke 04: Totale Ekstase in Sandhausen! S04 hat gleich doppelten Grund zur Freude +++

Auch Büskens dachte über einen Startelfeinsatz von Sané nach: „Wir hätten ihn logischerweise aufgrund seiner Kopfballstärke gebrauchen können“, sagte er auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. „Wir haben uns letztendlich nach den Eindrücken dazu entschieden, ihn zuhause zu lassen“, so Büskens weiter.

So geht es für Sané beim FC Schalke 04 weiter

Die Saison ist für Salif Sané damit aber nicht komplett gelaufen. Für den 31-Jährigen war es ein deutlicher Denkzettel. Büskens will ihm aber in der kommenden Woche wieder die Möglichkeit geben, sich im Training anzubieten.

„Nächste Woche St. Paul kann er sich wieder zeigen“, so Büskens. Im Topspiel am kommenden Samstag (20.30 Uhr) könnte Schalke 04 schon den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen.

—————————————-

Mehr News zum FC Schalke 04:

—————————————-

Für Sané dürfte die Zeit beim FC Schalke 04 dann vorbei sein. Sein Vertrag bei Königsblau läuft aus. Eine Vertragsverlängerung gilt als unwahrscheinlich.

Sané gehört zu den S04-Topverdienern

Sané sitzt auf einem der letzten Verliebenen „Alt-Verträge“. Der Senegalese wird auf Schalke fürstlich entlohnt, das Gehalt soll bei rund 3,5 Millionen Euro liegen. Viel zu viel für das schlanke S04-Budget. Hier mehr dazu.

FC Schalke 04: Durchbruch bahnt sich an! S04-Star vor endgültigem Abflug

Kann Schalke dieses Sorgenkind bald endlich von der Gehaltsliste nehmen? (hier mehr erfahren).

Auch bei einem annderen Star des FC Schalke 04 ist eine Trennung nicht ausgeschlossen. Sein Berater enthüllt nun, dass es bereits mehrere Interessenten gibt. Hier alle Infos.

FC Schalke 04: Terodde-Ansage! Ex-Trainer hat große Hoffnung – „Endlich“

Simon Terodde zerschießt in aller Regelmäßigkeit die zweite Bundesliga. Doch im Oberhaus hakt es. Wird das kommende Saison endlich besser? Ein Ex-Trainer hat große Hoffnungen (Hier mehr erfahren).

FC Schalke 04 atmet erleichtert auf! Horror-Szenario wohl abgewendet

Für die Partie gegen den FC St. Pauli (7. Mai, 20.30 Uhr/Sport1) gab es große Sorgen. Jetzt kann S04 aufatmen (Hier mehr dazu). (fs)