Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Abflug im Sommer? S04-Kicker soll schon wieder gehen

FC Schalke 04: Abflug im Sommer? S04-Kicker soll schon wieder gehen

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Beim FC Schalke 04 hat Rouven Schröder mit der Kaderplanung bisher bei fast allen Neuzugängen ins Schwarze getroffen. Spieler wie Simon Terodde, Marius Bülter oder Rodrigo Zalazar sind aus der Startelf nicht mehr wegzudenken.

Aber nicht alle Neuzugänge haben beim FC Schalke 04 voll eingeschlagen. Für einen könnte im Sommer daher schon wieder Schluss sein. Für Reinhold Ranftl geht es wohl zurück in die Heimat.

FC Schalke 04: Abgang besiegelt?

Von Reinhold Ranftl haben sich die Königsblauen mehr erhofft, das äußerten die Verantwortlichen auch immer wieder öffentlich. Der Österreicher konnte seinen Erwartungen bislang überhaupt nicht gerecht werden und wird in dieser laufenden Saison vermutlich auch keine Chance mehr bekommen.

————————————

Das Restprogramm des FC Schalke 04:

  • 29. April (18.30 Uhr): SV Sandhausen – Schalke 04
  • 07. Mai (20.30 Uhr): Schalke 04 – FC St. Pauli
  • 15. Mai (15.30 Uhr): 1. FC Nürnberg – Schalke 04

———————————–

Der FC Schalke 04 plant angeblich nicht mehr mit dem Rechtsverteidiger, der im Sommer für 650.000 Euro von LASK Linz gekommen war. Ranftl soll wieder gehen.

+++ SV Sandhausen – FC Schalke 04: Bangen um Leistungsträger! Droht bitterer Ausfall? +++

FC Schalke 04: Kehrt Ranftl nach Österreich zurück?

Eine Rückkehr nach Österreich könnte sich anbahnen. So soll der SK Rapid Wien im Sommer den Abwehrspieler als Nachfolger für Führungsspieler Filip Stojkovic holen. Der Rechtsverteidiger wird laut dem Journalisten Peter Linden die Hütteldorfer nach drei Jahren verlassen.

Bei den Gelsenkirchenern hat Ranftl noch einen Vertrag bis 2024. Ob Rapid Wien so viel für den Rechtsfuß zahlen will, bleibt abzuwarten. Sicher ist, dass Schalke bei einem möglichen Aufstieg nicht mit dem Österreicher planen wird.

——————————–

Nachrichten zum FC Schalke 04:

——————————

In der laufenden Saison kommt Ranftl bei den Knappen auf lediglich 16 Pflichtspieleinsätze. Die meisten Partien absolvierte er auch nur, weil Schalke auf der Rechtsverteidiger-Position in dieser Saison keinen anderen Spieler hatte. Mehmet Aydin war lange verletzt, auch Neuzugang Andreas Vindheim fiel aus. Seit dem 13. März gegen Ingolstadt (3:0) kam Ranftl nicht mehr zum Einsatz und stand entweder nicht im Kader oder saß 90 Minuten auf der Bank.

FC Schalke 04: Szene sorgt für blankes Entsetzen

Am Freitagabend konnte der FC Schalke 04 wieder feiern. S04 steht nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SV Sandhausen wieder an der Tabellenspitze. Doch eine Szene sorgte kurz vor Schluss für blankes Entsetzen (Hier erfährst du mehr dazu!).

FC Schalke 04: Neue Nummer eins? S04 wohl heiß auf Bundesliga-Torwart

Greift der FC Schalke 04 nach einem Bundesliga-Torwart? Er könnte Martin Fraisl ersetzen (Um wen es geht, liest du hier!). (oa)