FC Schalke 04: „Einfach ein Skandal“ – S04 wütet nach Witz-Elfmeter

FC Schalke 04 - Werder Bremen: S04-Trainer Dimitrios Grammozis tobt nach dem Elfmeter und kassiert dafür die Gelbe Karte.
FC Schalke 04 - Werder Bremen: S04-Trainer Dimitrios Grammozis tobt nach dem Elfmeter und kassiert dafür die Gelbe Karte.
Foto: imago images/Nordphoto

Was für ein Spiel zwischen Werder Bremen und dem FC Schalke 04! Und was für ein Ende!

Erst in der Schlussphase fallen die Tore. Zunächst geht der FC Schalke 04 in Führung und kassiert dann in der Nachspielzeit den Ausgleich – eine heftige Fehlentscheidung des Schiedsrichters ermöglichte das.

FC Schalke 04 tobt nach Fehlentscheidung

Was war passiert? In der 82. Minute traf noch Simon Terodde zum 1:0 für S04. Die Königsblauen sahen lange wie der Sieger aus und schienen auch schon die drei Punkte eingeplant zu haben.

-----------------------

Werder Bremen – FC Schalke 04 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Terodde (82.), 1:1 Füllkrug (90.+9.)

-----------------------

Dann kam die Nachspielzeit. Zunächst gab Schiedsrichter Tobias Stieler vier Minuten, doch daraus wurden am Ende zehn. In der 5. Minute der Nachspielzeit kam es dann zu der umstrittensten Szene des Spiels.

+++ Werder Bremen – FC Schalke 04: TV-Zuschauer sind irritiert – „Was ist denn da los?“ +++

Im Strafraum nahm Bremens Roger Assale den Ball erst mit dem Arm mit und wurde dann vermeintlich gefoult. Stieler ließ zunächst weiterspielen, doch dann meldete sich der VAR. Der Schiedsrichter ging raus und schaute sich die Szene an, blieb zwei Minuten dort und entschied dann auf Elfmeter. Nach vielen Wiederholungen kann man kein Foulspiel erkennen. Eine eindeutige Fehlentscheidung des Unparteiischen.

„Ein Skandal“ – S04-Fans wütend

Bremen war das herzlich egal. Füllkrug traf zum Elfmeter in der 9. Minute der Nachspielzeit an und verwandelte den Witz-Elfmeter. Kurz danach war Schluss. Für Schalke war der Punkt viel zu wenig, für Werder nach den Chaos-Tagen ein Punkt, mit dem man leben kann.

--------------------

Mehr zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fans außer sich vor Freude – plötzlich steht ER auf dem Trainingsplatz

Werder Bremen - Schalke 04: Hier alle Highlights des Spiels!

FC Schalke 04: Blau-Weiße trauern um verstorbenes Fanclub-Mitglied – „Glück auf für deine letzte Reise“

--------------------

In den sozialen Netzwerken tobten die Schalke-Anhänger über den Skandal-Elfmeter. „Elfmeter? Ernsthaft? Lächerlich. Videobeweis nur noch absurd“, schreibt ein S04-Fan. „Das ist der größte Skandal überhaupt“, findet ein anderer.

-------------------------

Weitere Reaktionen der S04-Fans:

  • „Das darf nicht wahr sein. Unglaubliche Fehlentscheidung.“
  • „So macht das keinen Spaß mehr.“
  • „Einfach ohne Worte. So ein Skandal.“
  • „Ich fass es nicht, dass er dafür Elfmeter gibt.“

-------------------------

Grammozis beschwerte sich lautstark bei Schiedsrichter Stieler. Doch vergebens. Stieler zeigte ihm daraufhin die Gelbe Karte. (oa)

Wer den Klassiker zwischen FC Schalke 04 und Werder Bremen verpasst hat, kann sich bei uns in aller Ruhe nochmal die Highlights durchlesen. Hier geht es zum Live-Ticker>>>