FC Schalke 04: Blau-Weiße trauern um verstorbenes Fanclub-Mitglied – „Glück auf für deine letzte Reise“

Traurige Nachrichten aus der Nordkurve vom FC Schalke 04.
Traurige Nachrichten aus der Nordkurve vom FC Schalke 04.
Foto: IMAGO / Team 2

Mit Spannung warten die Fans auf den Klassiker Werder Bremen gegen FC Schalke 04. Doch eine traurige Todesnachricht überschattet die Vorfreude nun.

Einen Tag vor dem 14. Spieltag verkündet die Fan-Gruppe „FC Schalke 04 Supporters Club e.V.“ den Tod eines langjährigen S04-Anhängers.

FC Schalke 04-Fan stirbt mit nur 58 Jahren

Eine traurige Nachricht aus der Fan-Szene berührt viele S04-Anhänger. Wie die Fan-Gruppe „FC Schalke 04 Supporters Club e.V.“ auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab, ist ein „langjähriges Mitglied“ verstorben.

Bereits in der letzten Woche sei Karsten Z. im Alter von nur 58 Jahren verstorben. Die genaue Todesursache wird nicht benannt, jedoch habe er schon mehrere Jahre lang an einer Krankheit gelitten, die ihm selbst Stadion-Besuche nicht möglich gemacht hätte.

+++ FC Schalke 04: Fangruppe verärgert! Boykott gegen Bremen geplant – „Uhren ticken anders“ +++

Karsten war 25 Jahre lang Teil der Fangruppierung und gehört somit zu einem der ersten Mitglieder des Supporter Clubs, der sich 1996 gegründet hat.

S04-Fan: Große Anteilnahme in seinem Fan-Club

Mit diesen letzten Worten verabschiedet sich der Fan-Club von Karsten: „Glück auf für deine letzte Reise, Karsten, die du am Samstag antrittst und grüß alle, die schon vorausgegangen sind.“

-----------------------

Noch mehr News vom FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Beim S04 war er ein Star – jetzt rechnet er knallhart mit dem Klub ab

FC Schalke 04: Riesenknall vor Topspiel – Ermittlungen gegen Werder-Trainer Markus Anfang

Ex-S04-Boss Heidel spielt nicht länger den Sündenbock und spricht Klartext

-----------------------

Daraufhin bekundeten auch zahlreiche Facebook-User in der Kommentarzeile ihr Mitgefühl.