FC Schalke 04: Neuer Angreifer endlich gefunden? ER könnte der Hoppe-Ersatz werden

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Nach dem Abgang von Matthew Hoppe ist der FC Schalke 04 intensiv auf Stürmer-Suche. Vor einiger Zeit platze bereits der Deal mit dem vereinslosen Sergi Enrich. Die Suche geht weiter.

Jetzt wird der nächste Stürmer mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht. Laut einem Bericht beschäftigt sich S04 mit Collin Quaner.

FC Schalke 04: Möglicher Neuzugang spielt schon mal bei S04 vor

Kurz Transferschluss hat der FC Schalke 04 Matthew Hoppe noch an den RCD Mallorca abgegeben. Einen Ersatz konnte der Klub bislang nicht verpflichten. Momentan bliebe S04 nur die Option einen vertragslosen Spieler zu holen.

Nach dem aus dem Enrich-Deal nichts wurde, wird jetzt der nächste Angreifer ins Spiel gebracht. Einem Bericht des Portals „sportsworldghana.com“ zufolge beschäftigt sich der FC Schalke 04 jetzt mit einer Verpflichtung von Collin Quaner.

Der Deutsch-Ghanaer wurde bei Fortuna Düsseldorf ausgebildet, spielte unter anderem für Bielefeld, Ingolstadt und Union Berlin. Schon im vergangenen Winter war Quaner zum Probetraining beim FC Schalke 04, wechselte dann aber für ein halbes Jahr zum FC St. Mirren (Schottland).

---------------------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten! Fällt ER noch länger aus? „Müssen weiter Geduld haben“

FC Schalke 04: Bei diesem Thema wird Schröder deutlich – „Nicht möglich"

FC Schalke 04: Vor Duell mit S04 – Hiobsbotschaft für den Karlsruher SC

---------------------------------------

Mittlerweile ist der 1,91 Meter Hüne wieder vereinslos und sucht nach einem Klub. Dem Bericht zufolge ist der FC Schalke 04 wieder eine Option. „Königsblau“ braucht nach dem Abgang von Hoppe einen Ersatz auf der Mittelstürmerposition.

Neben Quaner soll sogar Daniel Sturridge ein Thema sein. Der 32-Jährige der unter anderem für Manchester City, den FC Chelsea und den FC Liverpool spielte dürfte aber zu teuer sein.

FC Schalke 04: Aktiver Transfersommer – ein Transfer besonders anstrengend

Der Transfersommer ist vorbei. Schalke 04 war nach dem großen Umbruch sehr aktiv. Gerade ein Transfer gestaltete sich eher Nervenaufreibend. Mehr dazu.

FC Schalke 04: Spieler äußert sich öffentlich

Mit seiner roten Karte sorgte Victor Palsson am Wochenende für Wirbel. Nun hat er sich öffentlich entschuldigt >>> (fs)