FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten! Fällt ER noch länger aus? „Müssen weiter Geduld haben“

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Eigentlich läuft es beim FC Schalke 04 gerade wieder so gut. Zuletzt gab es zwei Liga-Siege in Folge und der S04 steht deshalb nach sechs Partien auch wieder in der oberen Tabellenhälfte.

Doch vor der nächsten Begegnung am Freitag (17. September) gegen den Karlsruher SC muss der FC Schalke 04 eine schlechte Nachricht hinnehmen.

FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten!

Wie S04-Trainer Dimitrios Grammozis auf der Pressekonferenz vor dem KSC-Spiel bekannt gab, wird Mittelfeldmann Blendi Idirizi weiterhin ausfallen.

Auch steht es nicht fest, wann der Kosovare wieder zur Verfügung steht.

„Bei dem Jungen muss man ein bisschen Geduld haben, weil diese Knochenprellung, die dann auch immer wieder das Knie reizt, noch mehr Zeit und Ruhe braucht. Da müssen wir wirklich Geduld haben, dass wir nicht zu früh anfangen und es wieder reizt“, sagte Grammozis.

S04-Profi Idrizi weiter außen vor

Es gehe zwar Schritt für Schritt voran, „aber nicht so schnell, wie wir es gerne haben würden.“ Die Ärzte und das Physio-Team kontrollieren das ganze Geschehen um Idrizi genau und hoffen, dass der Nationalspieler bald wieder auf dem Platz steht und schmerzfrei spielen kann. Wie lange es dauern wird, bis die S04-Fans den 23-Jährigen wieder auf dem Platz sehen, ist unklar.

Immerhin gibt es um Dominik Drexler eine leichte Entwarnung. Der Mittelfeldspieler ist gegen Paderborn kurzfristig ausgefallen, ein Einsatz gegen Karlsruhe ist noch unklar. „Drexler ist seit Mittwoch wieder im Mannschaftstraining, hat die meisten Teile absolviert. Ich bin vorsichtig positiv und hoffe, dass es bis zum Spiel keinen Rückschlag mehr gibt.“

-----------------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Still und heimlich! S04-Legende beendet wohl seine Karriere

FC Schalke 04: Schock-Beichte! Christina Rühl-Hamers „will niemandem etwas vormachen“

FC Schalke 04: Entscheidung gefallen! Wegen Fan-Ausschreitungen, wird der S04 vom DFB bestraft

-----------------------

Die Langzeitverletzten Danny Latza und Salif Sané machen Fortschritte, fallen aber weiterhin aus. (oa)