Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Dieser Anblick bricht S04-Fans das Herz – „Passt einfach nicht“

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Die Fans des FC Schalke 04 müssen ganz tapfer sein.

Seit seinem Abgang vom FC Schalke 04 hoffen die königsblauen Anhänger, dass ein Aufstiegsheld zu ihrem Klub zurückkehrt. Stattdessen mussten sie jetzt einen Anblick ertragen, der ihnen das Herz bricht.

FC Schalke 04: Dieser Anblick bricht S04-Fans das Herz

Die Rede ist von Darko Churlinov, der nach seiner Leihe beim FC Schalke 04 zum VfB Stuttgart zurückmusste. Ohne Kaufoption wurde der Flügelstürmer damals ausgeliehen. Danach versuchte S04-Sportdirektor Rouven Schröder den Nordmazedonier zu verpflichten, doch der VfB Stuttgart hatte wohl zu hohe Forderungen.

Einen Flügelstürmer bräuchten die Königsblauen noch im Kader. Der könnte Churlinov sein, doch der spielt jetzt wieder beim VfB Stuttgart und stand jetzt im DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden in der ersten Runde von Anfang auf dem Feld. Die S04-Fans schauten sich das Spiel des Aufstiegshelden an und waren traurig, ihm im Trikot zu sehen.

+++ FC Schalke 04: Kaderplanung noch nicht abgeschlossen – Schröder lauert auf DIESE Schnäppchen +++

FC Schalke 04: Churlinov im VfB-Trikot „passt einfach nicht“

„Darko im Stuttgart-Trikot“, schreibt ein S04-Fan auf Twitter und postet ein trauriges Smiley mit einem gebrochenen Herzen. Andere S04-Anhänger kommentieren unter anderem: „Passt einfach nicht“, „Steht ihm nicht“ und „Churlinov in dem Trikot zu sehen, macht mich traurig. Rouven Schröder, mach doch bitte etwas.“

Ex-Schalke-Star Darko Churlinov (l.) erzielte das 1:0 für den VfB Stuttgart im DFB-Pokal.
Ex-Schalke-Star Darko Churlinov (l.) erzielte das 1:0 für den VfB Stuttgart im DFB-Pokal.
Foto: IMAGO / Jan Huebner

Als wäre das nicht schon genug, traf Churlinov auch noch zum 1:0 für den VfB Stuttgart – es war das einzige Tor des Tages. Während die Schalker-Fans ihn vermissen, freuen sie sich auch gleichzeitig für ihn. „Ich gönne es ihm so sehr“ und „Hat er sich verdient“, heißt es auf Twitter weiter.

——————————–

Weitere Nachrichten zum FC Schalke 04:

————————————–

Ob es zu einer Rückkehr kommt, ist zu bezweifeln. In den vergangenen Wochen und Monaten gab es von den Verantwortlichen der beiden Klubs keine positiven Äußerungen gegenüber eines Churlinov-Transfers. (oa)