FC Schalke 04: Nach Abflug – DAS hat sich das Ex-S04-Juwel ganz anders vorgestellt

FC Schalke 04: Bereut Matthew Hoppe bereits seinen Abgang vom Pottklub?
FC Schalke 04: Bereut Matthew Hoppe bereits seinen Abgang vom Pottklub?
Foto: imago images/Agencia EFE

Beim FC Schalke 04 sah Matthew Hoppe keine Chance auf mehr Spielzeit. Deshalb flüchtete er in die spanische Liga.

Weg vom FC Schalke 04 wollte der Youngster bei RCD Mallorca den nächsten Schritt machen. Doch seinen Neustart hatte sich Hoppe sicherlich anders vorgestellt.

FC Schalke 04: Wechsel falsche Entscheidung?

Der Pottklub sah sich am Ende aus finanziellen Gründen gezwungen das Stürmer-Talent an den spanischen Erstligisten RCD Mallorca abzugeben. Laut übereinstimmenden Berichten kassierte der Verein rund 3,5 Millionen Ablösesumme plus Bonuszahlungen.

Die Fans bedauerten den Abgang sehr, während der Spieler selbst hoffte, nach seinem starken Auftritt beim Gold Cup-Sieg mit der Nationalmannschaft der USA, den nächsten großen Schritt in seiner Karriere zu machen.

Stattdessen sitzt der Youngster derzeit überwiegend auf der Bank. Seit seinem Wechsel kam er insgesamt auf lediglich 89 Minuten Spielzeit.

Hoppe kassiert Höchststrafe

Während sich der S04 auf den dritten Platz in der 2. Liga hochgearbeitet hat und drei Siege in Folge feiern konnte, verdunkelt sich die Miene von Matthew Hopper immer mehr.

Nach sechs Wochen und neun Spieltagen stand das ehemalige S04-Juwel lediglich zwei Mal für sein neues Team auf dem Platz. Einmal gegen den FC Villareal und bei der 1:6-Klatsche gegen Real Madrid.

------------------

Noch mehr News zum S04:

FC Schalke 04: Fans leiden mit S04-Youngster – Schlimme Befürchtung wird zur traurigen Gewissheit!

FC Schalke 04: Top-Talent fällt lange aus – schlägt nun IHRE große Stunde?

FC Schalke 04: Nächste Hammer-Nachricht – Du wirst nicht glauben, was diese Vereinslegende jetzt vorhat

------------------

In vier weiteren Partien musste der 20-Jährige von der Bank aus zusehen. Am vergangenen Wochenende gegen Real Sociedad folgte dann die Höchststrafe.

Trainer Luis Garcia berücksichtigte Hoppe nicht mal für den Kader. Seine direkten Konkurrenten Fer Nino, Angel Rodriguez und Abdon Prats scheinen alle den Vorzug vor dem jungen Akteur zu bekommen.

FC Schalke 04: Rückkehr in die Bundesliga? – Ex-S04-Coach soll HIER Aussichten auf Trainerposten gehabt haben

Domenico Tedesco ist wohl einer der wenigen Trainer, die beim S04 noch gerne gesehen sind. Beinahe hätte es ihn laut einem Bericht in die Bundesliga gezogen. Alle Infos hier>>> (cg)