FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten für Fans – müssen sie ausgerechnet DARAUF verzichten?

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Vor einigen Wochen war die Freude bei den Fans des FC Schalke 04 noch groß. Schließlich war die Veltins-Arena fast wieder ausverkauft, auch die Ultras kehrten wieder zurück und sorgten für ordentlich Stimmung.

Mittlerweile haben sich die Ultras wegen der 2G-Regelung in NRW wieder zurückgezogen und auch für die Auswärtsspiele des FC Schalke 04 gibt es jetzt schlechte Nachrichten für die königsblauen Fans.

FC Schalke 04: Schlechte Nachrichten für Fans

Nach dem 5:2-Heimsieg gegen den SV Sandhausen freuen sich die Anhänger jetzt auf die letzten drei Partien für das Jahr 2021. Zunächst steht das Auswärtsspiel am kommenden Samstag gegen den Tabellenführer FC St. Pauli statt, dann empfängt der S04 den 1. FC Nürnberg ehe das Jahr mit der nächsten Partie in Hamburg beim HSV abgeschlossen wird.

-------------------------------

Die nächsten Gegner des FC Schalke 04:

  • 04.12: FC St. Pauli (20.30 Uhr/Auswärts)
  • 10.12: 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr/Heim)
  • 18.12: Hamburger SV (20.30 Uhr/A)

-------------------------------

Für viele Fans aus dem Westen ist Hamburg ein attraktives Reiseziel und ausgerechnet für die beiden Partien in der Hansestadt müssen sie jetzt zittern. Denn die Politik in Hamburg denkt aufgrund der aktuellen Corona-Krise nach, Auswärtsfans bei den Partien nicht mehr zuzulassen.

>>> FC Schalke 04: Leihgabe will nicht zu seinem Klub zurück – kann S04 diesen Fan-Traum erfüllen?

Schalke in Hamburg ohne Fans?

In der Debatte um volle Fußballstadien in der sich immer weiter zuspitzenden Corona-Pandemie hat Hamburg mögliche Verschärfungen der Corona-Auflagen für Sportveranstaltungen angekündigt. „Die Stimmung geht vermehrt in die Richtung: ,Passt das eigentlich in die Zeit?'. Es kann also sein, dass auch bei den großen Veranstaltungen wir ein obligatorisches 2G-plus-Verfahren wählen“, sagte Hamburgs Sport-Staatsrat Christoph Holstein am Sonntagabend dem Radiosender NDR 90,3.

---------------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Ex-Juwel zieht nach Enttäuschungen die Reißleine – und krempelt sein Leben komplett um

FC Schalke 04: S04-Profi mit Ultra-Hoodie und Schal! ER stand nicht im Kader, sondern in der Nordkurve

FC Schalke 04: Fans feiern IHN nach Super-Auftritt – bringt er Grammozis jetzt in Erklärungsnot?

---------------------

Und er ergänzte: „Es kann sein, dass wir Kapazitätseinschränkungen bekommen. Und es kann auch sein, dass wir keine Tickets mehr an Auswärtsfans verkaufen können.“ Das sei ein Schritt, um zu verhindern, dass in der Pandemie große Reisebewegungen stattfinden – ausgelöst durch Fußballspiele. (oa)