FC Schalke 04: Alle Mühen umsonst? Wunschtransfer droht jetzt endgültig zu platzen

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

In dieser Winter-Transferperiode hat der FC Schalke 04 bislang zweimal zugeschlagen: Mit Marius Lode und Andreas Vindheim konnten sich die Königsblauen für die Rückrunde der 2. Bundesliga verstärken.

Passiert beim FC Schalke 04 bis zum 31. Januar noch etwas? An einem Top-Torjäger soll der S04 dran gewesen sein, doch das scheint kein Thema mehr zu sein.

FC Schalke 04: Alle Mühen bei Ercan Kara umsonst?

Vor der Winterpause hatten sich Schröder und auch Dimitrios Grammozis klar zu möglichen Neuzugängen positioniert. Man habe im Kader noch einige Baustellen, die man schließen wolle, um voll für den Aufstiegskampf gewappnet zu sein.

------------------------------------------------

Winter-Transferperiode beim FC Schalke 04

Zugänge:

  • Marius Lode (ablösefrei)
  • Andreas Vindheim (Sparta Prag, Leihe)

Abgänge:

  • Dries Wouters (KV Mechelen, Leihe)
  • Timo Becker (Hansa Rostock, Leihe)

------------------------------------------------

Ein Name, der immer wieder mit den Königsblauen in Verbindung gebracht worden ist, ist ist Ercan Kara: Um den Stürmer von Rapid Wien hatte es einige Gerüchte gegeben. Demnach habe es zwischen beiden Seiten auch erste Gespräche gegeben – doch nach den anfänglichen Annäherungen müssen sich die Schalker wohl von einer Kara-Verpflichtung verabschieden.

Ercan Kara wird Rapid Wien wohl Richtung MLS verlassen. Wie „Sky“ berichtet, soll der neue Klub des 26-jährigen Stürmers Orlando City sein. Demnach ist Kara nicht mehr im Trainingslager der Hütteldorfer, sondern bereits auf dem Weg nach Florida, um den Wechsel zu vollziehen.

FC Schalke 04: Ercan Kara kommt wohl nicht zum S04

Sollte der Medizincheck routinemäßig verlaufen, steht einer Unterschrift nichts mehr im Wege. Mit Rapid sei man sich mit dem Franchise bereits einig. Eine Ablöse soll es zudem aufgrund des Restvertrags geben, die Summe ist jedoch unbekannt.

Seine Stürmerqualitäten hat Ercan Kara in dieser Saison eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In 32 Partien erzielte der Angreifer 14 Tore und bereitete vier weitere vor. Es wurde auch schon spekuliert, wie die Aufstellung beim FC Schalke 04 gewesen wäre, hätten die Königsblauen Kara verpflichtet.

------------------------------------

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

------------------------------------

Doch auch wenn es jetzt mit einem Transfer nichts mehr wird, brauchen sich die Knappen keine Sorgen zu machen. Mit Simon Terodde (14 Saisontore) hat S04 einen Top-Torjäger. Zudem hat Marvin Pieringer mit starken Leistungen Marius Bülter von der Startelf verdrängt.

+++ Du bist Schalke-Fan? Dann bist du >>> hier genau richtig +++

FC Schalke 04: Ex-S04-Trainer macht Geständnis – „Hatte keine Lust mehr auf Fußball“

Ein ehemaliger Trainer des FC Schalke 04 macht ein Geständnis. Hier mehr erfahren >>>

Andreas Vindheim hat beim FC Schalke 04 sofort eingeschlagen. Sein Debüt verlief einfach nur überragend. Jetzt kommt bei dem 26-Jährigen ein interessantes Vertragsdetail ans Licht. Das müssen S04-Fans wissen >>> (oa)