FC Schalke 04: Fans zittern – droht der S04 bald ausgerechnet IHN zu verlieren?

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Beschreibung anzeigen

Er ist der Aufstiegsheld des FC Schalke 04. Sein Tor machte die Bundesliga-Rückkehr perfekt und ließ in Gelsenkirchen alle Dämme brechen.

Doch ausgerechnet um Rodrigo Zalazar muss der FC Schalke 04 zittern. Und das wohl noch für einige Zeit.

FC Schalke 04: Muss S04 bald um Rodrigo Zalazar zittern?

S04-Sportdirektor Rouven Schröder waren nach dem Abstieg gleich einige goldene Griffe auf dem Transfermarkt gelungen. Rodrigo Zalazar war fraglos einer davon.

Der Uruguayer wurde auf Schalke zum Leistungsträger, Fanliebling und schließlich mit seinem 3:2-Siegtreffer gegen St. Pauli zum Aufstiegshelden.

Frankfurt hält Rückkauf-Option ab 2023

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die Leihe von Eintracht Frankfurt längst in eine feste Verpflichtung umgewandelt. So fest, wie man es sich beim FC Schalke 04 wünscht, ist sie jedoch nicht.

Schalkes Problem: Frankfurt ließ sich eine Rückkauf-Option in den Vertrag schreiben. Die können die Hessen zwar noch nicht in diesem, wohl aber ab nächstem Sommer ziehen – und sie gilt wohl bis Vertragsende 2026.

---------------------------------------

Mehr aktuelle News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04 feiert wilde Meistersause – Fans aus dem Häuschen, als sie IHN sehen

FC Schalke 04: Jubel nimmt kein Ende! Juwel wird nach Meistersaison große Ehre zuteil

FC Schalke 04: Irres Angebot! Trainiert Büskens bald Real Madrid? „Erwarte dich hier“

---------------------------------------

Für eine nicht bekannte Ablösesumme kann die Eintracht den Spielgestalter zurückholen – der FC Schalke 04 müsste machtlos zuschauen. Knüpft Rodrigo Zalazar in der Bundesliga an seine starken Leistungen aus der Aufstiegssaison an, rückt dieses Szenario immer näher.

+++ FC Schalke 04: Plötzliche Trainer-Sorge – wird DAS zum S04-Problem? +++

Rodrigo Zalazar: Begehrlichkeiten steigen

Ein weiteres Schalke-Problem: Auch wenn Frankfurt selbst mit dem Uruguayer nichts anfangen könnte, wäre es möglich, ihn zurückzuholen, um ihn teuer zu verkaufen. Schon jetzt dürfte der S04-Aufstiegsheld seinen Marktwert deutlich gesteigert haben.

Nicht zuletzt durch das irre Traumtor, mit dem er dem FC Schalke 04 auch noch den Weg zur Zweitliga-Meisterschale ebnete (hier mehr dazu).