Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Sorgen vor Düsseldorf-Spiel? Palsson deutlich: „Machen uns keine Gedanken“

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Seit dem 10. Dezember 2021 ist der FC Schalke 04 ungeschlagen. Diese Serie will S04 gegen Fortuna Düsseldorf fortsetzen.

Die Düsseldorfer stecken in der Krise, ein Trainerwechsel vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04 soll die Wende bringen. Davon will sich S04-Star Victor Palsson aber nicht beeindrucken lassen.

FC Schalke 04: Palsson von Trainerwechsel unbeeindruckt

Unter der Woche zogen die Verantwortlichen bei Fortuna Düsseldorf den Schlussstrich. Christian Preußer musste seine Koffer packen. Neuer Trainer ist Daniel Thioune. Der frühere HSV-Coach soll den Umschwung bringen.

Verständlicherweise setzt die Fortuna jetzt auf den Trainereffekt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass ein neuer Trainer für eine kurzfristige Leistungssteigerung sorgen kann.

Für Victor Palsson ist das vor dem Spiel aber kein Thema. „Ob die Düsseldorfer nach dem Trainerwechsel jetzt mit mehr Power oder einem freien Kopf spielen? Das kann schon sein“, meint er.

————————————–

Mehr News zum FC Schalke 04:

————————————–

Schalke-Star Palsson: „Wir fokussieren uns auf uns“

Der Isländer sagt aber deutlich: „Darüber machen wir uns aber keine Gedanken. Wir fokussieren uns auf uns, auf unsere Leistung und auf unsere Stärken.“ Seine klare Ansage: „Wir müssen unsere Spiele gewinnen. Das ist das Wichtigste.“ Und: „Wir fahren nach Düsseldorf, um drei Punkte zu holen!“

>>> FC Schalke 04: Grammozis muss Plan umstellen! DAS kommt zur Unzeit

Das Hinspiel konnte der FC Schalke 04 dank der Treffer von Marius Bülter und Simon Terodde (2 Tore) mit 3:1 für sich entscheiden. (fs)