Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Fans drehen durch – weil bei S04 plötzlich DIESER Star im Gespräch ist

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Man wird ja wohl noch träumen dürfen – auch als Fan des FC Schalke 04.

Kaum ist der Rausch der großen Aufstiegsfeiern auf Schalke ausgeschlafen, da geht es für Sportdirektor Rouven Schröder und seine Kollegen darum einen schlagkräftigen Kader für die anstehende Bundesliga-Saison zusammenzustellen. Während die Kaderplanung auf Hochtouren läuft, wurde zuletzt ein großer Star bei S04 ins Spiel gebracht – wenn auch mit einem Augenzwinkern.

FC Schalke 04: Was lief da mit Cavani?

Sky-Reporter Dirk große Schlarmann hatte am Freitag bei Twitter mitgeteilt, dass Dong-gyeong Lee zunächst weiter auf Leihbasis bei Schalke bleibt. Der Südkoreaner ist seit Januar von Ulsan Hyundai an die Königsblauen ausgeliehen, konnte sich aber verletzungsbedingt bislang noch nicht in großem Maße bei S04 beweisen. Dazu erhält er nun auch in der anstehenden Hinrunde erneut die Chance.

Außerdem verkündete der Schalke-Reporter, dass es an diesem Tag wohl nicht nur bei dieser Personalentscheidung bleiben wird. Daraufhin antwortete Schalkes Kommunikations-Chef Marc Siekmann: „Das stimmt.“

Große Schlarmann reagierte wiederum mit einem Foto von Edinson Cavani. Der Vertrag des uruguayischen Stürmer-Stars bei Manchester United läuft Ende des Monats aus und wird nicht verlängert. Der 35-Jährige ist daher nach jetzigem Stand ab dem 1. Juli vereinslos.

+++ FC Schalke 04 lässt die Bombe platzen – Fans dürfen sich freuen +++

Schalke-Fans träumen kurz von Cavani

Den Schalke-Fans war sofort klar, dass es sich bei dem „Transfer-Vorschlag“ nur um einen Scherz handelte. Dennoch griffen sie die Vorlage gerne auf und träumten von der Verpflichtung des Super-Stürmers.

So schrieb der E-Gamer und Schalke-Fan „Gamer Brother“: „Wenn Cavani wirklich zu Schalke geht, kaufe ich jedem, der diesen Tweet liket, ein Trikot.“

Sollte Cavani tatsächlich zu Schalke wechseln, würde es für den S04-Anhänger ziemlich teuer. Innerhalb weniger Stunden wurde der Tweet fast 60.000 Mal mit einem Like versehen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ FC Schalke 04 verkündet Vertragsverlängerung – „Wir sind froh“ +++

S04 holt Krauß statt Cavani

Doch „Gamer Brother“ wird aller Voraussicht nach nicht tief in die Tasche greifen müssen. Denn wenig später teilte Schalke 04 mit, welchen Spieler die Königsblauen tatsächlich an Bord holen. Tom Krauß kommt auf Leihbasis von RB Leipzig zu S04.

—————–

Mehr zu Schalke:

—————–

Ob Schalke überhaupt einen Edinson Cavani bräuchte? Mit 30-Tore-Mann Simon Terodde haben die Königsblauen schließlich bereits die menschgewordene Torgarantie im Sturm.

FC Schalke 04: Lange war es still um IHN – Ex-Schalke-Boss findet neuen Job

Nach seinem Aus beim FC Schalke 04 ist es um Jochen Schneider lange ruhig geworden. Bis jetzt. Der ehemalige Sportvorstand hat einen neuen Job gefunden (Hier alle Infos). (dhe)