Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Fans wütend wegen dieser Grammozis-Aussagen – „So jetzt reicht's endgültig!“

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Für den FC Schalke 04 ist das Unentschieden (1:1) gegen Holstein Kiel ein herber Dämpfer im Aufstiegsrennen gewesen.

Die Euphorie der Fans des FC Schalke 04 ist nach dem Jahresauftakt verflogen. Die Aussagen von Dimitrios Grammozis sollte Einigen dann übel aufstoßen.

FC Schalke 04: Grammozis kritisiert Fan-Lieblinge

So pickte sich der S04-Trainer im Interview mit der „WAZ“ ausgerechnet zwei Spieler heraus, die unter den Schalke-Anhängern hohes Ansehen haben: Rodrigo Zalazar und Thomas Ouwejan.

Zum Unverständnis einiger königsblauer Anhänger wechselte Grammozis Zalazar sogar in der Schlussphase aus. Dafür hatte der Coach allerdings seine Gründe.

Schalke-Trainer Grammozis erklärt Zalazar-Wechsel

Denn nachdem der Publikumsliebling in der ersten Halbzeit durch zahlreiche Tempowechsel der prägende Mann auf dem Platz war, fehlte hinten raus schlicht und einfach die Luft.

Grammozis lobt ihn in der „WAZ“ zwar für seinen Einsatz, aber sparte auch nicht mit Kritik: „Ich habe lieber Jungs, denen man sagen muss: Energien behalten, damit man auch in der zweiten Halbzeit nachlegen kann.“ Autsch, das hat gesessen.

Und auch in Richtung Thomas Ouwejan wurde der Coach deutlich: „Heute hatte er nicht den allerbesten Fuß“, urteilte der 43-Jährige klar zu den Standards des eigentlich Assist-Garanten der Schalker.

Schalke-Fans rasten aus: „So jetzt reicht's endgültig!“

Mit der Kritik an den beiden Leistungsträgern waren die S04-Anhänger so gar nicht einverstanden, wie zahlreiche Kommentare bei Twitter zeigen:

  • So jetzt reicht's endgültig! Wie kann Dimitrios Grammozis (...) es wagen, die besten Spieler, Zalazar und Ouwejan, auch noch zu kritisieren?“
  • Er kritisiert den besten Spieler gestern (Zalazar) und der Saison (Ouwejan)?! Was hat er gesagt?
  • Hm, warum war Zalazar müde. Weil er das ganze fucking Spiel alleine schultern musste. Und man kann sich halt nicht jedes Spiel auf Standard, Ouwejan, Yallah und Tor verlassen.

----------------------

Weitere Schalke-News:

----------------------

Bleibt nur zu hoffen, dass die Profis an der Kritik des Trainers wachsen und ihn am Samstag bei Erzgebirge Aue wieder überzeugen können.

FC Schalke 04: Bülter-Botschaft an Grammozis

Auch Marius Bülter war nicht zufrieden. Der Stürmer machte seinem Coach eine Ansage >>> (ak)