FC Schalke 04: Emotionaler Abschied von Königsblau – „Wird für mich immer unvergessen bleiben“

FC Schalke 04: Ein Defensivspieler verabschiedet sich.
FC Schalke 04: Ein Defensivspieler verabschiedet sich.
Foto: imago images/Poolfoto

Diese Worte gehen Fans des FC Schalke 04 unter die Haut.

Nach der verkorksten Abstiegssaison steht ein großer Kaderumbruch an. Viele der alten und gestandenen Profis des FC Schalke 04 müssen und sollen gehen. Zu diesen zählt auch Bastian Oczipka. Der langjährige Außenverteidiger rührt die Anhänger mit einer letzten Botschaft zu Tränen.

FC Schalke 04: Oczipka verabschiedet sich von der königsblauen Familie

In vier Jahren hat Oczipka auf Schalke einiges erlebt. 2017 kam der Defensiv-Spezialist aus Frankfurt ins Ruhrgebiet, gehörte seitdem stets zum Stammpersonal der Knappen. Zwischen Vizemeisterschaft, Champions League und nun dem erfolglosen Kampf um den Klassenerhalt war alles dabei.

In diesem Sommer wird das Kapitel jedoch enden. Das verkündete der 32-Jährige am späten Dienstagabend über seinen Instagram-Account. „Liebe Schalker, nach 04 emotionalen Jahren endet für mich nach dieser Saison meine Zeit beim S04“, beginnt er seine Abschiedsworte.

Oczipka erinnert sich an den zweiten Platz unter Domenico Tedesco oder auch die sensationelle Aufholjagd beim 4:4 im Derby gegen Borussia Dortmund im November 2017. „Das alles wird für mich immer unvergessen bleiben.“

------------------

Schalkes bisherige Neuzugänge:

  • Danny Latza
  • Simon Terodde
  • Viktor Palsson
  • Marcin Kaminski

-----------------

Doch auch die am Wochenende abgelaufene Saison habe Spuren hinterlassen. Es fühle sich „extrem beschissen“ an, dass man den Abstieg nicht verhindern konnte. Dies sei nicht gut zu machen. Er hinterfrage sich oft, warum mit der Leistung auf dem Platz oft nicht funktioniert habe.

Auch bedauert er, dass die Fans in dieser schweren Stunde nicht dabei sein konnten. Ohne die Zuschauer habe das gefehlt, was den Fußball ausmache und ihn damals veranlasst habe, zu Schalke 04 zu wechseln.

Oczipka hofft auf schnelle Schalke-Rückkehr in die Bundesliga

„Ich wünsche Euch als Schalker Familie alles Gute für den Neustart“, schreibt er weiter. „Lasst Euch nicht von Unruhe, Eigeninteressen oder einer Kultur des Gegeneinanders beeinflussen.“ Er selbst werde die Entwicklung und die Ergebnisse des FC Schalke 04 im Auge behalten.

-------------------

Weitere Neuigkeiten rund um Schalke 04:

FC Schalke 04: Schock scheint sich zu bewahrheiten! Jetzt müssen die Knappen wohl umplanen

FC Schalke 04: Ganz S04 will ihn! Kommt nun alles anders?

FC Schalke 04: Profivertrag für Flick, Zweitliga-Star im Anflug – steckt dahinter ein wichtiges Zeichen?

--------------------

„Ich wünsche Euch nur das Beste, den direkten Wiederaufstieg und bin sehr stolz, dieses Trikot getragen haben zu dürfen“, beendet er seinen Beitrag, zu dem er einige Fotos aus seiner königsblauen Zeit postet.

Bei den Fans kommt die offene und ehrliche Verabschiedung gut an. „Was ein toller Text! Danke für alles Basti, ich werde dich vermissen“, schreibt ein Nutzer, während ein anderer meint: „Diese Worte sollte sich jeder Schalker hinter die Ohren schreiben!“

Schalke stellt neuen Verteidiger vor

Schalke hat einen neuen Verteidiger gefunden. Alle Infos zum Deal mit Stuttgarts Marcin Kaminski bekommst du hier >>>

Für die Neuzugänge des Klubs gibt es gleich eine deutliche Anweisung. Sie müssen von Anfang an eine wichtige Rolle ausfüllen. (mh)