Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Amine Harit am Boden zerstört – Ex-S04-Star erlebt bitteres Comeback

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Bei Fans und Verantwortlichen des FC Schalke 04 hat der Abgang von Amine Harit für Erleichterung und Trauer zugleich gesorgt. Sein Champions-League-Debüt in Marseille war dagegen einfach nur bitter.

Dreieinhalb Jahre nach seinem letzten Auftritt – damals noch im Trikot des FC Schalke 04 – durfte Amine Harit wieder in der Königsklasse ran. Die große Rückkehr endete aber tragisch.

FC Schalke 04: Harit-Comeback in der Champions League endet bitter

An das letzte Champions-League-Spiel von Amine Harit dürfte sich fast jeder Schalke-Fan bis heute erinnern. Nach irren 90 Minuten und zwei späten Gegentoren hatte Königsblau auf bitterste Weise gegen Manchester City verloren (2:3).

Bei der Rückspiel-Packung (0:7) hatte Tedesco Harit aus dem Kader gestrichen. Nicht im Traum dürfte der Marokkaner gedacht haben, dass sein nächster Auftritt in der Königsklasse dreieinhalb Jahre auf sich warten lassen würde.

Harit wird zum tragischen Helden

Am Mittwochabend war es endlich so weit. Doch bei Tottenham Hotspur gegen Olympique Marseille wurde er zum tragischen Helden.

+++ FC Schalke 04: Stich ins Herz – dieser Anblick lässt S04-Fans heulen +++

Als der 25-Jährige ins Spiel kamen, überschlugen sich die Ereignisse. In der 71. Minute wurde Harit eingewechselt, in Unterzahl hatte OM bis dahin das 0:0 tapfer verteidigt. Dann wurde es bitter.

————————————

Mehr News zum FC Schalke 04:

————————————

Minuten nach seiner Einwechslung hatte Harit die Mega-Chance auf die Führung. Trotz Unterzahl kam er durch einen Abwehrschnitzer vier Meter vor dem Tor an den Ball. Hält Harit den Fuß nur hin, steht es 1:0. Doch er war zu überrascht und vergab.

„Ein enttäuschendes Ergebnis“

Ärgerlich – doch es kam noch schlimmer. Im Gegenzug ging Tottenham durch Richarlison in Führung und brachte die Franzosen auf die Verliererstraße.

+++ FC Schalke 04 – VfL Bochum: Bittere Erinnerungen – DAVON wollen S04-Fans gar nichts wissen +++

0:2 verlor der Ex-Star des FC Schalke 04 mit Marseille b ei den Hotspurs. „Ein enttäuschendes Ergebnis“, schrieb er anschließend auf Twitter. „Trotzdem können wir stolz sein auf das, was wir gezeigt haben.“ Dennoch dürfte Amine Harit ziemlich schlecht geschlafen haben.

DFL-Verkündung macht Schalke-Fans sauer

Eine Entscheidung der DFL hat bei vielen S04-Fans für Frust und Wut gesorgt. Was der Verband verkündet hat und warum es den Königsblauen so übel aufstieß, erfährst du hier.