EM 2021: Ukraine – Österreich im Live-Ticker: Premiere: Österreich zieht ins Achtelfinale ein

Schafft es Österreich gegen die Ukraine ins Achtelfinale zu ziehen?
Schafft es Österreich gegen die Ukraine ins Achtelfinale zu ziehen?
Foto: IMAGO / Sven Simon

Im letzten Spiel der Gruppe C stehen sich bei der EM 2021 die Ukraine und Österreich gegenüber. Der Sieger zieht auf jeden Fall in das Achtelfinale ein.

Zeitgleich spielt die Niederlande gegen Nordmazedonien. Ein Sieg der Nordmazedonen bei der EM 2021 wäre nichts anderes als eine riesige Überraschung.

EM 2021: Ukraine - Österreich: Wer schafft es ins Achtelfinale?

Gegen den Gruppenfavoriten Holland fehlte beiden Teams das Quäntchen Glück. Auf wessen Seite ist Fortuna in der Partie Ukraine - Österreich? Du wirst es bei uns im Live-Ticker nachlasen und keine Torchance verpassen.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

------------------------------------

Spielinfo:

  • Anpfiff: Montag, 21. Juni, 18 Uhr
  • Stadion: Arena Nationala (Bukarest)
  • Schiedsrichter: Cüneyt Cakir (Türkei)

------------------------------------

Ukraine - Österreich 0:1 (0:1)

Tore: 0:1 Baumgartner (21.)

------------------------------------

Bestätigte Aufstellung:

Ukraine: Bushchan - Karavaev, Zabarnyi, Matviienko, Mykolenko - Sydorchuk, Shaparenko, Zinchenko, Malinovskyi - Yaremchuk, Yarmolenko

Österreich: Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba - Laimer, X. Schlager, Grillitsch, Baumgartner, Sabitzer - Arnautovic

Ende Österreich hat das Rennen um den 2. Platz in der Gruppe C gewonnen. Die Ukraine muss sich 0:1 geschlagen geben.

90' Zwei Minuten bleiben den Ukrainern um doch noch den Ausgleich zu erzielen. Die Fans befeuern ihre Mannschaft nochmal.

87' Yaremchuk fasst sich mal ein Herz. Rechts im Strafraum tritt der Angreifer explosiv an und hält aus spitzem Winkel drauf. Hinteregger macht den Passweg ins Zentrum zu und lässt den Ukrainer schießen. Der Ball geht am langen Pfosten vorbei.

81' Hat die Ukraine schon aufgegeben? Viele Fehlpässe und leichte Ballverluste im Mittelfeld vermitteln den Eindruck, dass die Kräfte nachlassen.

77' Die neunte Ecke von Alaba segelt über Freund und Feind hinweg.

72' Die Statistik spricht klar für unsere Nachbarn aus Österreich. 17:4 Torschüsse und dennoch führt die Mannschaft von Trainer Foda nur mit einem Treffer. Können die Ukrainer noch was aus dem Köcher packen?

68' Wechsel bei der Ukraine: Sharapenko hat Feierabend und Marlos betritt das Feld.

62' Heldentat von Torwart Bachmann! Ausgerechnet Lainer köpft einen scharfen Kopfball in Richtung eigenes Tor. Nach einem Freistoß versucht der Abwehrspieler zu klären und bringt dabei selbst die Gegner fast wieder ins Spiel.

59' Lainer mit ganz viel Platz. Nachdem der Österreich mal kurz den Turbo gestartet hat, fehlt beim Pass in die Spitze die Präszision. Die Ukrainer Abwehr sagt danke.

56' In der Zwischenzeit hat Holland seine Führung gegen Nordmazedonien auf 2:0 erhöhen können und baut seinen Vorsprung an der Spitze weiter aus.

52' Da war mal die Lücke. Yarmolenko taucht vor Keeper Bachmann auf, bekommt jedoch keine Kontrolle über den Ball und verpasst damit die Möglichkeit auf den Ausgleichstreffer.

49' Kleine Rangelei zwischen Hinteregger und Yaremchuk. Beide Spieler behaken sich am österreichischen Strafraum und gehen dabei zu Boden.

46' Weiter geht's in Bukarest!

Halbzeit Österreich führt 1:0 gegen die Ukraine und steht derzeit auf dem sicheren 2. Platz. Schaut man sich die Chancen an, könnte die Partie auch schon entschieden sein. Ausgerechnet Rückkehrer Arnautovic hält mit seinen vergebenen Torchancen jedoch noch alle Möglichkeiten für die Ukraine offen.

45'+2 Nächste Großchance für Arnautovic: Sabitzer hat die Chance zum Abschluss, rutscht jedoch aus. Arnautovic rauscht an und lässt ein Schüsschen auf das Tor des ukrainischen Keepers ab. Da war der Österreicher schon Mal torgefährlicher.

42' Marko Arnautovic vergibt eine Riesen-Chance! Schöpf zieht auf rechts an und spielt im perfekt Moment einen Ball in die Mitte. Für den Unterschiedspieler eigentlich eine Leichtigkeit, doch er verzieht und die Ukraine kann aufatmen.

37' Lainer zieht links nach innen und kommt aus 20 Metern zum Abschluss. Bushchan kommt aus dem Tor geflogen und klärt zur Ecke.

32' Baumgartner scheint doch angeschlagener als gedacht. Alessandro Schöpf kommt für den Torschützen aufs Feld.

29' Im Parallelspiel Niederlande gegen Nordmazedonien sind die Holländer durch Depay (24.) ebenfalls in Führung gegangen. An der Tabellenkonstellation ändert sich dadurch nichts.

Tabelle - Gruppe C (aktueller Stand)

  • 1. Platz: Niederlande (9 Punkte)
  • 2. Platz: Österreich (6 Punkte)
  • 3. Platz: Ukraine (3 Punkte)
  • 4. Platz: Nordmazedonien (0 Punkte)

24' Ob Österreich im heutigen Spiel einen neuen Eckenrekord aufstellt? Alaba steht bereits zum sechsten Mal an der Eckfahne bereit.

21' Tooooooooooor für Österreich

Mit einem Standard geht Österreich in Führung. Nach einer Ecke von Alaba, läuft sich Baumgartner frei und streckt das lange Bein aus. Stand jetzt wäre Österreich im Achtelfinale.

18' Übler Zusammenprall! Baumgartner und Zabarnyi knallen beim Kopfballversuch mit den Köpfen aneinander. Beide bleiben erstmal benommen liegen. Können aber wohl weitermachen.

16' Ein Fehlpass der Ukrainer bringt Arnautovic erstmals auf den Plan. Er versucht sein Glück aus 30 Metern. Ein Ukrainer kann den Ball jedoch entschärfen.

10' Erneute Ecke für Österreich. Dragovic kommt mit dem Kopf an den Ball. Er gerät in Rücklage und bekommt nicht genug Kontrolle auf das Leder. Deutlich drüber!

7' Erster Torabschluss: Sabitzer nimmt den Ball aus 19 Metern Volley, schießt aber deutlich zu hoch.

3' Zwei Ecken hintereinander für Östereich. Ein klarer Fall für David Alaba. Die Österreicher nähern sich dem Tor an, aber der Abschluss fehlt noch.

Anpfiff: Schiedsrichter Cakir pfeift und der Ball rollt!

17.48 Uhr: Schlägt das ukrainische Top-Duo Yaremchuk und Yarmolenko wieder zu? Die beiden Spieler waren an allen vier EM-Toren beteiligt.

17.23 Uhr: In einer knappen halben Stunde geht es los! Das Spiel wird im Free-TV bei der ARD sowie beim kostenpflichtigen Streaming-Dienst Magenta TV zu sehen sein.

15.43 Uhr: Die Ukraine will erstmal historisches für sein Land schaffen. Bisher hatte es keine ukrainische Nationalmannschaft geschafft die Gruppenphase bei einer EM zu überstehen. Die Chancen waren nie besser.

12.03 Uhr: Beide Teams können Platz 2 aus eigener Kraft schaffen. Der Ukraine reicht dazu ein Unentschieden. Österreich muss gewinnen.

Montag, 21. Juni, 06.13 Uhr: Einen schönen guten Morgen. Was passiert heute in Gruppe C? Ab 18 Uhr fällt die Entscheidung.

14.09 Uhr: Im Spiel gegen die Holländer vermissten sie ihn schmerzlich. Marko Arnautovic musste von der Tribüne aus zusehen, da er sich gegenüber eines nordmazedonischen Spielers beleidigend geäußert hatte. Jetzt kehrt er zurück ins Team Austria und könnte direkt wichtig werden!

13.33 Uhr: Der ehemalige BVB-Star Yarmolenko ist derzeit Gold wert für die Ukraine. Zwei der vier Tore und ein Assist gehen bislang auf sein Konto. Kann er seine Mannschaft gegen Österreich eine Runde weiter schießen?

--------------------------------------

Weitere News zur EM 2021:

EM 2021: „Man of the match“ Robin Gosens muss DIESEN Seitenhieb einstecken

EM 2021:Kaum einer hat es bemerkt! Dieses Havertz-Detail bei Portugal – Deutschland verwundert

EM 2021: Torjubel bei Ungarn – Frankreich artet aus! SIE bekommt den Schreck ihres Lebens

--------------------------------------

12.03 Uhr: Aufgrund der neuen Regelungen schaffen es 16 von 24 Teams in die nächste Runde. Beide Mannschaften haben mit ihren drei Punkten also noch alle Aussichten auf ein Weiterkommen.

Sonntag, 20. Juni, 11.34 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zu Ukraine gegen Österreich. Für beide geht es um den Einzug ins Achtelfinale.