EM 2021: „Man of the match“ Robin Gosens muss DIESEN Seitenhieb einstecken

Deutschlands irrer EM-Triumph 1996

Deutschlands irrer EM-Triumph 1996

Im Jahr 1996 holte die deutsche Nationalmannschaft ihren 3. EM-Titel. Wir zeigen Dir den irren Weg bis zum Triumph der damaligen DFB-Elf.

Beschreibung anzeigen

Bei der EM 2021 spielt sich Robin Gosens immer mehr in Fahrt. Besonders beim Spiel Deutschland gegen Portugal machte der Außenverteidiger den Unterschied.

Mit zwei Vorlagen und einem eigenen Tor wurde er zum „Man of the match“ gewählt. Nach 60 Minuten war der 26-Jährige jedoch am Ende seiner Kräfte und musste runter. Grund genug für einen seiner Mitspieler, um ihm im Moment seines Triumphes einen Seitenhieb zu verpassen.

EM 2021: Gosens wird von den Fans bejubelt

Aufopferungsvoll haute sich der Spieler von Atalanta Bergamo in jeden Zweikampf und war an fast jeder Großchance beteiligt. Als Gosens zum 4:1-Zwischenstand erhöhte, waren auch die letzten Fans von ihren Sitzplätzen aufgesprungen.

Und auch im Netz hagelte es Lobhymnen auf den Torschützen:

  • Gosens einfach ein riesiger Sympathieträger. Ich hoffe er hat noch viele Jahre im Nationalteam vor sich, das würde dem Teamgefüge extrem gut tun!
  • Gosens. Bester Mann aufm Platz!
  • Gosens ist eine 11/10. Ich liebe diesen Typen!
  • Robin Gosens Fußballgott
  • Robin Gosens steht für alles, was es in diesem Zirkus kaum noch oder immer seltener gibt.
  • Gosens wird langsam aber sicher mit seiner Mentalität und seinem Willen zu meinem Lieblingsspieler.

Kurz nach dem Tor gingen dem torgefährlichen Abwehrspieler jedoch die Kräfte aus und Joachim Löw nahm ihn vom Platz. Sprechchöre und frenetischer Beifall begleiteten ihn auf die Bank.

Müller stichelt und Gosens kontert

Thomas Müller ist bekannt für seine frechen Sprüche. Auch Teamkollege Gosens blieb davon nicht unverschont: „Er hat das ordentlich gemacht. Nur 60 Minuten. Gut, er spielt in Italien - aber er darf gerne öfter liefern. Wir haben ihn genau da eingesetzt, wo er seine Waffen ins Spiel bringen kann - das hat er gut gemacht.“

--------------------------------

Mehr News zur EM 2021:

EM 2021: Torjubel bei Ungarn – Frankreich artet aus! SIE bekommt den Schreck ihres Lebens

EM 2021: Unfassbare Aktionen halten Polen gegen Spanien im Turnier – Fans können es nicht glauben

EM 2021: Irre Szenen vor Ungarn – Frankreich! Fans hin- und hergerissen

--------------------------------

Der Konter von Matchwinner Gosens folgt bei der Pressekonferenz auf den Fuß: „Ja gut, besser 60 gute Minuten zu spielen als 90 schlechte Minuten! Und damit ist, denke ich, alles gesagt.“

Nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal steht als nächster Gegner Ungarn auf dem Programm. Die Ungarn überraschten in ihrem Spiel gegen Frankreich mit einem Remis. Alle Infos zum Spiel kannst du hier nochmal nachlesen. (cg)