EM 2021: Wahnsinn im Wembley! Glückliches England besiegt tapferes Dänemark und steht im Finale

Das sind die elf EM-Stadien

Das sind die elf EM-Stadien

Die Europameisterschaft 2021 wird in elf verschiedenen Ländern und elf verschiedenen Städten ausgetragen. Wir stellen Dir alle Austragungsorte vor.

Beschreibung anzeigen

Nur noch ein Spiel bis zum Finale der EM 2021. Im zweiten Halbfinale am Mittwoch hieß das Duell England – Dänemark.

Die Engländer waren noch ohne Gegentor bei diesem Turnier. Gelang das der Mannschaft von Gareth Southgate auch im Halbfinale? Dänemark spielte sich nach dem Schock um Christian Eriksen in einen Rausch und erzielte in vier Spielen elf Treffer. England gegen Dänemark versprach alles, was das Fußball-Herz verlangt.

EM 2021: England – Dänemark im Live-Ticker

Alle Informationen zu dem Halbfinale bei der EM 2021 zwischen England – Dänemark bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

--------------------------------

Spielinfo:

  • Anpfiff: Mittwoch, 7. Juli, 21 Uhr
  • Stadion: Wembley (London)
  • Schiedsrichter: Danny Makkelie (Niederlande)
  • Übertragung: ZDF, Magenta TV

--------------------------------

Bestätigte Aufstellungen:

England: Pickford - Walker, Stones, H. Maguire, Shaw - Phillips, Rice (95. Henderson) - Mount (95. Foden) - Saka (68. Grealish, 105. Trippier), H. Kane, Sterling

Dänemark: Schmeichel - Christensen (79. Andersen), Kjaer, Vestergaard (105. Wind) - Stryger Larsen (67. Wass), Maehle - Höjbjerg, Delaney (88. Jensen) - Braithwaite, Dolberg (68. Norgaard), Damsgaard (67. Poulsen)

--------------------------------

England – Dänemark 2:1 (1. Halbzeit: 1:1, 2. Halbzeit: 1:1)

Tore: 0:1 Damsgaard (30.), 1:1 Kjaer (39./ET), 2:1 Kane (104.)

--------------------------------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Abpfiff: Es ist vorbei! England steht im Finale und trifft am Sonntag im Wembley auf Italien!

119. Min: England lässt den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Noch wenige Augenblicke bis zum Finaleinzug!

114. Min: Immerhin mal ein Abschluss! Braithwaite hält drauf, der Ball wird abgefältscht und dadurch gefährlich. Ecke für Dänemark - ohne Erfolg.

110. Min: Noch zehn Minuten: Geht hier noch was für die Dänen? Aktuell macht das nicht den Eindruck, aber wir wurden bei der EM ja schon öfters eines Besseren belehrt.

106. Min: Der Ball rollt wieder. Trippier kommt für Grealish.

Halbzeit: Kurze Pause, dann geht's weiter!

104. Min: Tooooooor für England!

Harry Kane tritt an, Schmeichel hält, aber im Nachschuss versenkt der Engländer den Ball im Netz!

102. Min: Elfmeter für England!

Sterling dribbelt in den Strafraum, wird leicht berührt und geht zu Boden. Schiedsrichter Makkelie zeigt direkt auf den Punkt.

98. Min: Dänemark wackelt! Dreifach-Chance für England. Erst Ecke, dann Nachschuss Grealish und dann Sterling.

94. Min: Großchance für England! Kane setzt sich durch, hält drauf, aber wieder ist es Schmeichel, der den Einschuss verhindert!

91. Min: Die Verlängerung läuft. Wer zieht ins Finale ein? England oder Dänemark?

Pause: Makkelie pfeift, auch das zweite Halbfinale der EM 2021 geht in die Verlängerung!

90. Min: Sechs Minuten gibt es oben drauf!

88. Min: Delaney muss runter, er hat sich offenbar weh getan. Jensen kommt.

83. Min: England versucht die Entscheidung in der regulären Spielzeit zu erzwingen. Allerdings steht Dänemark hinten sicher.

74. Min: Harry Kane geht im Strafraum zu Boden, die Engländer fordern Elfmeter, der Schiedsrichter zeigt allerdings Offensivfoul an.

68. Min: Kasper Hjulmand wechselt gleich drei Mal: Poulsen, Norgaard und Wass kommen für Stryger Larsen, Damsgaard und Dolberg. Bei England kommt Grealish für Saka.

55. Min: Großchance für England! Maguire setzt sich im Kopfballduell durch und bringt den Ball hart und platziert aufs Tor. Schmeichel muss sich ganz lang machen und wehrt den Ball mit einer Glanzparade ab.

52. Min: Der erste Abschluss der zweiten Hälfte gehört den Dänen. Dolberg prüft Pickford. Der Engländer kann parieren. Es wäre aber ohne Abseits gewesen.

49. Min: Gelbe Karte für Harry Maguire. Beim Kopfballduell geht er gegen Kjaer zu hart zur Sache.

46. Min: Weiter geht's!

Halbzeit: Pause in Wembley

39. Min: Tooor für England!

Kane schickt Saka auf außen. Der Sancho-Ersatz zieht zur Grundlinie und spielt quer auf Sterling. Kjaer will vor Sterling retten, trifft aber ins eigene Tor.

38. Min: Glanztat von Kasper Schmeichel!

32. Min: Es ist der erste Gegentreffer für England und der erste direkte Freistoßtreffer im Turnier.

30. Min: Toooor für Dänemark!

Schock für die Engländer! Damsgaard zielt einen Freistoß direkt aufs Tor und überwindet Pickford. Toller Treffer!

25. Min: Nach Balleroberung von Vestergaard kommt Damsgaard in gute Schussposition und hält drauf. Seine Ball fliegt knapp am Tor vorbei.

20. Min: Bis jetzt tun sich die Engländer schwer Lösungen gegen das dänische Abwehrbollwerk zu finden.

15. Min: Auch die Dänen schließen gleich zwei Mal ab, allerdings ohne Erfolg.

13. Min: Der erste Schuss aufs Tor! Sterling zieht von links in der Strafraum, schließt ab, trifft den Ball aber nicht richtig.

9. Min: Jetzt tauchen die Dänen zum ersten Mal vor dem Tor der Engländer auf. Stryger Larsen schickt Damsgaard, Walker klärt die Situation aber routiniert.

6. Min: Erste gute Szene der Engländer: Kane bringt eine scharfe Flanke in den Strafraum, Sterling verpasst um ein Haar.

Anpfiff: Das 2. Halbfinale der EM 2021 ist eröffnet.

20.58 Uhr: Bei der Hymne der Dänen pfeifen die englischen Fans. Im Netz sorgt das für Fassungslosigkeit! "Dieses Ausbuhen der gegnerischen Hymne ist einfach abartig", schreibt beispielweise ein User.

20.53 Uhr: Im Stadion erklingt der Hit "Sweet Caroline", die Spieler stehen im Tunnel, die Spannung steigt.

20.25 Uhr: Für Jadon Sancho ist es ein Rückschlag. Nach dem er gegen die Ukraine endlich von Beginn an ran, muss er jetzt wieder mit der Rolle des Einwechselspielers Vorlieb nehmen.

19.55 Uhr: So spielen die Dänen:

  • Dänemark: Schmeichel - Christensen, Kjaer, Vestergaard - Stryger Larsen, Maehle - Höjbjerg, Delaney - Braithwaite, Dolberg, Damsgaard

19.53 Uhr: Die Aufstellung der Engländer ist. Sancho muss wieder auf die Bank. Für ihn spielt Saka.

  • England: Pickford - Walker, Stones, H. Maguire - Trippier, Phillips, Rice, Shaw - Saka, H. Kane, Sterling

18.55 Uhr: „Es geht morgen nicht um mich, es geht um die Spieler, den Staff und das ganze Land. Wir haben nicht so eine gute Fußball-Historie, wie wir vielleicht manchmal glauben“, sagte England-Coach Gareth Southgate. „Wir haben bei diesem Turnier Grenzen überschritten, und wir haben morgen eine weitere Gelegenheit dazu, weil wir noch nie in einem EM-Finale waren. Wir könnten also die Ersten sein, was sehr aufregend ist.“

18.12 Uhr: Dänemark ist gewillt, den Engländer das Halbfinale im eigenen Stadion zum Alptraum zu machen. „Die Motivation für uns ist, dass wir die Zuschauer zum Schweigen bringen“, sagte Trainer Kasper Hjulmand.

16.48 Uhr: Ihre Gegner kennen vier Dänen ziemlich gut. Sie kicken nämlich in der Premier League: Pierre-Emile Höjbjerg (Tottenham Hotspur), Kasper Schmeichel (Leicester City), Andreas Christensen (FC Chelsea) und Jannik Vestergaard (FC Southampton).

15.56 Uhr: Dänemarks Keeper Kasper Schmeichel schießt vor dem Spiel ein paar Giftpfeile in Richtung der Engländer. Auf die Frage, wie es wäre, zu verhindern, dass der "Fußball nicht nach Hause" komme, sagte er nur: "War er denn jemals zuhause? Habt ihr den schon mal gewonnen?"

12.13 Uhr: Ein Finalist steht bereits fest. Italien setzte sich im Elfmeterschießen gegen Spanien durch. Alle Highlights der furiosen Partie kannst du hier nachlesen >>>

Mittwoch, 7. Juli, 7.47 Uhr: Matchday! Das zweite Halbfinale steht an. Wer sichert sich das Ticket für das Finale am Sonntag?

14.09 Uhr: Dass England ein Anwärter auf den EM-Titel ist, hatten einige Experten vorher gesagt. Doch dass es Dänemark ins Halbfinale schafft, haben wohl nur die größten Optimisten vermutet. Schlagen die Skandinavier auch die Briten, dann naht eine dicke Sensation.

13.30 Uhr: Dänemark arbeitete sich in dieses Turnier hinein. Nachdem sich im ersten Gruppenspiel gegen Finnland das Drama um Christian Eriksen ereignete, verloren die Skandinavier auch das zweite Duell gegen Belgien. Doch von dort an spielten sie sich in einen Rausch. Russland und Wales wurden je vier Treffer eingeschenkt, gegen Tschechien im Viertelfinale reichten zwei Tore zum Weiterkommen.

--------------------------

Weitere Neuigkeiten zur EM 2021:

EM 2021: Fans bei Ukraine – England sicher: ER muss der Spieler des Turniers werden

EM 2021: Fans wird Fahne entrissen – der Grund ist einfach nur traurig

EM 2021: Ukraine – England: Irre England-Show – Fans reiben sich verwundert die Augen

--------------------------

12.15 Uhr: Die Engländer sind bislang ohne Gegentor in diesem Turnier. Aus fünf Spielen holten sie vier Siege (Kroatien, Tschechien, Deutschland, Ukraine) und ein Unentschieden (Schottland). Jedes Mal stand die Abwehr sicher. Torhüter Jordan Pickford musste noch nicht hinter sich greifen.

Dienstag, 11.41 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Halbfinale zwischen England und Dänemark. Hier versorgen wir dich schon vor dem Spiel mit allen Infos.