Mats Hummels findet emotionale Worte – „Man muss bereit sein, zu leiden“

Mats Hummels war nach dem Ausscheiden betrübt.
Mats Hummels war nach dem Ausscheiden betrübt.
Foto: imago images/Norbert Schmidt

Nach zwei umkämpften Spielen muss Borussia Dortmund das Ausscheiden aus der Champions League verkraften. Gegen Manchester City zogen Mats Hummels und Co. den kürzeren.

Auch am Tag danach sitzt die Enttäuschung bei den Profis tief. Mats Hummels findet emotionale Worte.

Mats Hummels: Enttäuscht, aber dennoch stolz

Bis zur Halbzeit sah es am Mittwochabend so aus, als könne der BVB die Sensation tatsächlich perfekt machen. Nach gutem Beginn führte man 1:0, überstand anschließend eine Angriffswelle nach der anderen. Am Ende knickten Dortmund dennoch ein.

Dass das Weiterkommen für die „Skyblues“ verdient war, stellte auch Hummels fest. Auf Instagram gratulierte er dem Gegner fair. Zu einem Bild, welches ihn nach Abpfiff auf dem Rasen sitzend und wehmütig in die Ferne blickend zeigt, findet er aber auch emotionale Worte.

„Die Enttäuschung sitzt bei uns so tief, weil wir nach drei Halbzeiten genau da waren wo wir sein wollten“, schreibt er. Man sei dem Halbfinale viel näher gewesen, als es den Schwarzgelben zugetraut wurde.

+++ Thomas Tuchel: Eklat um Ex-BVB-Trainer – droht ihm jetzt diese brutale Strafe? +++

Den Grund dafür sieht Hummels im Auftreten seiner Mitspieler. „Mit Herz und Leidenschaft“ habe der BVB agiert. „Gegen Teams wie diese - und Manchester City ist aktuell das wohl stärkste Team der Welt - muss man bereit sein zu arbeiten und zu leiden“, erklärt der Innenverteidiger. „Und das waren wir.“

Mats Hummels hat einen Wunsch

Für Borussia Dortmund endet damit die internationale Reise in dieser Saison. Es könnte für einige Zeit das vorerst letzte Champions-League-Spiel des BVB gewesen sein. In der Bundesliga läuft die Borussia Gefahr, Platz 4 zu verpassen.

---------------------

Weitere Neuigkeiten rund um den BVB:

Borussia Dortmund: Experte ledert gegen diese Terzic-Entscheidung – „Noch nicht reif“

Marco Reus: Mega-Aufreger! Kapitän überrascht mit diesen Worten – „Wenn man ehrlich ist“

Borussia Dortmund: Experte lässt BVB-Wut hochkochen – Wirbel um spielentscheidende Szene

--------------------

Dennoch hofft Hummels auf eine Sache: „Auf hoffentlich schnell wiederkommende internationale Spiele mit unseren Fans“, wünscht er sich. „Ich will gar nicht wissen wie das Stadion gestern gebrannt hätte mit Euch im Rücken.“ (mh)